Mittwoch, 7. Januar 2009 19:12 Uhr

Was macht eigentlich das 30 Jahre alte Kindersex-Urteil gegen Roman Polanski?

Die Staatsanwaltschaft in Kalifornien hat einem Antrag von Regisseur Roman Polanski auf Einstellung eines 30 Jahre alten Sexualdeliktverfahrens widersprochen.Dabei legte sie vor Gericht in Los Angeles Dokumente mit drastischen Schilderungen seiner Beziehung zu einem 13-jährigen Mädchen vor. Der Antrag Polanskis müsse abgewiesen werden, erklärten die Staatsanwälte. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren