Montag, 16. Juli 2018 21:25 Uhr

Was macht eigentlich Jessica Simpson?

Jessica Simpsons Ehemann hält sie sexy und fit. Die 38-jährige Schauspielerin macht sich keine Sorgen ums Altwerden. Ihr Ehemann Eric Johnson, mit dem sie vor vier Jahren den Bund fürs Leben eingegangen war, lässt sie sich nämlich jederzeit sexy fühlen und ermutigt sie stets, in Form zu bleiben.

Was macht eigentlich Jessica Simpson?

Foto: FayesVision/WENN.com

In einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ verrät der Popstar: „Er hält mich heiß, das muss ich schon sagen. Er treibt sich immer mit den Kindern herum und er ist einfach ein erstaunlicher Vater. Das hält mich jung. Wie kann man so aktiv sein? Ich meine, den Kindern beim Laufen zuzusehen, erschöpft mich schon.“ Und obwohl sie sehr verliebt sind, haben die blonde Schönheit und ihr Liebling nicht vor, noch weitere Kinder in die Welt zu setzen. Ihre Zwei halten die beiden so schon genug auf Trab.

Kluge Kinder

„Uns geht’s gut, wir sind entspannt. Ich meine, wir sind sehr glücklich und wissen sehr gut, wie man Babys macht, aber wir haben ja die Kleinen hier“, so Simpson.

Quelle: instagram.com

Die Sängerin kommt dennoch gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus, wenn es um ihre Kleinen geht: „Das Schönste am Muttersein ist, meine Kinder wachsen zu sehen. Es ist so toll, zu sehen, wie viel Wissen sie über das Leben haben und wie viel Herz sie in all das stecken, was sie tun. Es geht nichts über die Unschuld eines Kindes.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren