Dienstag, 14. Mai 2019 16:40 Uhr

Was macht eigentlich Ronald Schill?

Neues gibt’s vom Ex-Richter Gnadenlos, Ronald Schill! Der äußerte sich jetzt über die Bezüge von Langzeit-Arbeitslosen. Für die kabel eins-Reportage „Abenteuer Leben Spezial: Ronald Schill trifft Hartz IV“ besucht der in einer Favela in Rio de Janeiro lebende ehemalige Hamburger Innensenator drei Hartz-IV-Empfänger in Deutschland.

Was macht eigentlich Ronald Schill?

Foto: obs/kabel eins

Der vergleicht deren Lebensstil mit den ärmlichen Verhältnissen seiner Nachbarn in seiner Wahlheimat. „Für junge Leute, die in ihrem Leben niemals gearbeitet haben, ist Hartz IV ein Schlaraffenland“, so der 60-jährige Schill in der Reportage. „Und eine Einladung an alle armen Menschen der ganzen Welt, nach Deutschland zu kommen. Für Menschen, die ihr ganzes Leben hart gearbeitet haben und nach 40 Jahren unverschuldet arbeitslos werden, ist es dagegen der reinste Horror.“

Wenn jemand hungern müsse, wenn er einfache Bedürfnisse nicht befriedigen kann oder aufgrund seiner finanziellen Mittel unter einer mangelhaften Gesundheitsversorgung leide – dann sei für ihn Armut. „Und die gibt es in Deutschland nicht. Zumindest nicht für Hartz-IV-Empfänger“, so Schills klares Resümee nach seinen Recherchen. Hat er Recht? kabel eins zeigt „Abenteuer Leben Spezial: Ronald Schill trifft Hartz IV“ am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 22:15 Uhr.

Ronald Schill: 11 Meilensteine

1992 bis 1993: Job als Rechtsanwalt
1993 – 2001: Richter am Amtsgericht Hamburg
2000: Gründung der Partei Rechtsstaatliche Offensive (Schill-Partei)
2001: Zweiten Bürgermeister und Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg
2001: Schill stieß die Einführung blauer Polizeiuniformen an und ebenso das Design der grau-blauen Polizeidienstwagen
2003 entlässt Ole Beust, der Bürgermeister Hamburg, nach angeblichen Drohungen
2003 wird Schill aus seiner eigenen Partei geworfen
2005 oder 2006: Umzug nach Brasilien
2014: Teilnehmer bei „Promi Big Brother“
1014: Autobiografie Der Provokateur“
2016: Teilnahme in der RTL-Nacktsendung „Adam sucht Eva“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren