Wegen Liebeskummer? So viel hat Pietro Lombardi abgenommen

Video: Pietro Lombardi verrät, wie ernst es seiner Laura war
Video: Pietro Lombardi verrät, wie ernst es seiner Laura war

imago images / STAR-MEDIA

24.11.2020 14:45 Uhr

Trennungen sind wohl für niemanden leicht durchzustehen – auch nicht für Pietro Lombardi. Purzeln deswegen jetzt die Pfunde?

Erst vor wenigen Wochen trennen sich Pietro Lombardi (28) und seine inzwischen Ex-Freundin Laura Maria Rypa (24). Macht das Liebes-Aus dem Sänger etwa mehr zu schaffen als man denkt?

Wie sehr leidet Pietro wirklich?

So schnell es begann, so schnell war es auch wieder vorbei – nur wenige Monate hat die Beziehung von Pietro und Laura gehalten. Ob und wie sehr der ehemalige DSDS-Gewinner wirklich unter der Trennung leidet, lässt sich nur erahnen. In seiner Instagram-Story zeigt sich Pietro zumindest immer wieder angeschlagen. Der 28-Jährige unterlegt die kurzen Videos in letzter Zeit oft mit emotionalen Liebesliedern und guckt bedrückt in die Kamera. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Pietro: „Bald bin ich komplett weg“

Jetzt verrät Pietro in seiner Instagram-Story ein privates Detail. Der Sänger hat, laut eigenen Aussagen, ganze 24 Kilo abgenommen. Statt 104 wiegt Pietro jetzt nur noch 80 Kilo. „Bald bin ich komplett weg“, witzelt der Vater eines Sohnes. So ganz scheint sich Pietro allerdings nicht über den Gewichtsverlust zu freuen. Ihm passen keine Anziehsachen mehr und er sieht aus wie ein „Spargeltarzan“, beschwert sich der 28-Jährige.

Wegen Liebeskummer?: So viel hat Pietro Lombardi abgenommen

Instagram/ Pietro Lombardi

Liegt es am Liebeskummer?

Doch ist wirklich nur viel Disziplin in Sachen Ernährung und Sport schuld oder hat sein Gewichtsverlust etwas mit der Trennung von Laura zu tun? Vor lauter Liebeskummer kann man ja schon das ein oder andere Mal vergessen etwas zu essen. Pietro sagt selbst: „Es ist eine komplizierte Situation gerade für mich. […] ich wiege nur noch 80 Kilo. Das ist zu viel. Ich schaffe das gerade nicht mehr.“  Ob es dabei wirklich um die Trennung geht, verrät der Sänger natürlich nicht, aber Begeisterung hört sich wohl anders an…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Es gibt kein Liebes-Comeback

Kurz nach dem Beziehungsende mit seiner Lara schloss Pietro ein Liebes-Comeback nicht aus. Vor kurzem verkündet er allerdings in seiner Instagram-Story: „Nein! Es gibt kein Comeback!“ Auch laut Pietros Ex-Frau und Mutter seines Sohnes Sarah Lombardi stehen die Chancen auf ein Liebes-Comeback schlecht. „Ich glaube ehrlich gesagt nicht. Aber ich stecke da auch nicht drin, ich glaube, mich geht das ganze auch ehrlich gesagt nichts an“, erklärt sie im Interview mit RTL. 

(AK)