Donnerstag, 21. November 2019 11:05 Uhr

Whoopi Goldberg will mit niemandem zusammenleben. Sie hat ja ihn!

imago images / MediaPunch

Whoopi Goldberg ist glücklich, Single zu sein. Die ‚Sister Act‘-Darstellerin hat aktuell überhaupt keine Lust auf einen Mann in ihrem Leben. Viel lieber nutzt sie ihre Zeit für sich selbst und die eine wahre Liebe in ihrem Leben – ihren Kater.

Bei einem Auftritt in der ‚The Tamron Hall Show‘ verriet die TV-Persönlichkeit nun: “ Die Leute sagen mir immer wieder ‚Naja, du wirst schon noch jemanden finden‘, aber ich suche eigentlich gar nicht nach irgendwem. Ich bin sehr glücklich.“

Quelle: instagram.com

Darum mag sie keine Beziehungen

Und weiter: „Ich will mit niemandem zusammenleben. Ich habe einen Kater. Ich habe einen 20 Jahre alten Kater, der sehr einstellungsbezogen ist. Deshalb würde er auch für jeden Menschen, der nicht ich ist, im Bett kleine Überraschungen hinterlassen. Ich weiß, dass er das machen würde, wenn ich jemanden mit nach Hause bringen würde.“

Vorerst muss sich Whoopis Kater da aber wohl keine Sorgen machen, denn die Moderatorin hat gar keine Lust auf eine Beziehung.

„Ich mag Beziehungen nicht, weil sie Verpflichtungen sind. Wenn du jemandem gegenüber Verantwortung übernimmst, dann bist du verpflichtet, nach ihrer Meinung zu fragen und zuzuhören und mit ihnen zu arbeiten. Ich will das gar nicht. Wirklich nicht. Ich will auch Geld nicht teilen. Ich weiß, das ist schrecklich, aber ich will es einfach nicht. Ich weiß, für mich, dass es nicht funktioniert.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren