Freitag, 25. Oktober 2019 17:19 Uhr

Whoopi Goldberg spielt wieder in „Sister Act“-Musical mit

Foto: STAR PRESS / PATRICK BECHER

Whoopi Goldberg wird nächsten Sommer in London für ‚Sister Act: The Musical‘ auf der Bühne stehen. Die oscarprämierte Schauspielerin wird erneut in die Rolle der Deloris Von Cartier schlüpfen, die ihr 1992 mit ‚Sister Act‘ zu Weltruhm verhalf.

Die 63-Jährige wird neben Schauspielerin Jennifer Saunders spielen, die die Mutter Oberin verkörpern wird. Über ihr Engagement sagte Whoopi: „Die originale Deloris ist zurück, ein bisschen älter, ein bisschen gereifter, aber immer noch irgendwie da draußen unterwegs.“

„Eine ganz besonders einmalige Chance“

‚Sister Act: The Musical‘ wird vom 29. Juli bis zum 30. August im ‚Eventim Apollo‘ in Hammersmith zu sehen sein. Im Film spielte Whoopi an der Seite von Maggie Smith und Harvey Keitel.

Der Streifen wurde zum Hit an den Kinokassen und inspirierte eine Fortsetzung im Jahr darauf. Der Produzent von ‚Sister Act: The Musical‘, Jamie Wilson, erklärte: „Das ist eine ganz besonders einmalige Chance, die nur für London kreiert wurde, um eine der meistgeliebten Schauspielerinnen unserer Zeit in der Rolle zu sehen, für die sie so geliebt wird. Dass Jennifer dabei ist, bedeutet, dass ‚Sister Act‘ mit zwei Comedy-Größen wirklich eine Nacht voller Lachen wird.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren