Mittwoch, 2. Dezember 2009 12:45 Uhr

Wie oft ist Tiger Woods fremdgegangen?

Wenn der reichste Sportler der Welt glaubt, der mysteriöse Auto-Unfall vom Freitag letzter Woche bleibt folgenlos, dann irrt er. Tiger Woods soll ja von seiner Frau Elin Nordegren aus dem Haus geprügelt worden sein, nachdem eine angebliche Affäre mit dem New Yorker Partygirl Rachel Uchitel durch den ‚National Enquirer‘ bekannt gemacht wurde. Die habe unterdessen sogar einen Lügendetektortest angeboten, denn nichts von den Gerüchten ist wahr, sagte sie der ‚New York Post‘. Dennoch behauptet “, dass Tiger ´Woods definitiv eine Reise für Rachel letzten Monat nach Australien gebucht und bezahlt habe, um sie dort zu treffen. Sie sei dort nicht nur im selben Hotel abgestiegen, sondern auch gesehen worden, als sie aus dem Aufzug kam auf jener Tage, in der Woods seine Suite hatte.

Unterdessen wartet das ‚Us-Magazin‘ mit einem neuen Seitensprung auf. 31 Monate habe ihre gemeinsame Affäre gedauert, berichtete die 24-jährige Jamiee Grubbs dem Blatt. In dieser Zeit habe sie mehr als 300 SMS von dem 33-Jährigen bekommen und mindestens 20-mal mit ihm geschlafen, zählt sie auf. Mit ihrer Voicebox habe sie zudem einen eindeutigen Anruf aufgezeichnet.

Und  ‚radaronline‘ bringt“mindestens zwei weiteren Frauen“ in Stellung, die „mit sexuellen Affären mit Tiger in Verbindung gebracht werden“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren