08.03.2008 19:49 Uhr

Wieder aufgetaucht: Das mysteriöse Verschwinden eines Topmodels

Waris Dirie, das aus Somalia stammende Ex-Topmodel, hat sich in den drei Tagen ihres plötzlichen mysteriösen Verschwindens in Belgien nach eigenen Angaben einfach nur verirrt. Sie habe angeblich drei Tage nichts gegessen. Dirie war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Suche nach ihrem Hotel verschollen. Mehr

UPDATE 9. März 2008: Die Frau befand sich in Begleitung eines 45 Jahre alten Fensterputzers, als sie von der Polizei entdeckt wurde. Der Mann sagte, er habe Dirie am Freitag angesprochen, weil sie bereits einen Tag zuvor in seinem Stamm-Café gesessen habe. Mehr

War Waris Dirie Opfer versuchter Vergewaltigung? Mehr

Das könnte Euch auch interessieren