Sonntag, 29. Mai 2011 09:59 Uhr

Will.i.am steht auf Johnny Depp und U2

Los Angeles. Will.i.am ist ein großer Fan von Johnny Depp und verfolgte den Schauspieler lange, um ein Bild von ihm machen zu können. Der Black Eyed Peas-Sänger ist ein großer Fan des ‚Fluch der Karibik‘-Darstellers und wollte es sich nicht entgehen lassen, ein gemeinsames Bild von sich und dem Hollywood-Schönling schießen zu lassen, als sie beim gleichen Event waren.

„Welchen Star finde ich toll? Johnny Depp“, antwortet er auf Nachfrage. „Ich habe den Kerl ums ganze Gebäude verfolgt. Wir waren bei den diesjährigen Nickelodeon Kids‘ Choice Awards hinter der Bühne und er hatte gerade einen Award präsentiert. Jemand sagte: ‚Johnny Depp kam gerade herein.‘ Und ich meinte: ‚Wo ist Johnny Depp hin?‘ Ich habe ihn gefunden und habe ein Bild von ihm gemacht. Ich bin ein großer Fan, er haut mich um. Er ist ein respektvoller Künstler und hält sich nie mit irgendwelchen dämlichen Dramen auf. Er ist nicht Hollywood“, ist sich der Sänger sicher. „Er ist wie wir.“

Dabei ist der Musiker nicht nur ein großer Fan des Piraten-Darstellers, sondern steht auch auf U2. Als er die Chance bekam, mit den Musikern zusammenzuarbeiten, war er deshalb hocherfreut. Dem ‚Look‘ Magazin berichtet er: „Obwohl ich kein Geld bekommen habe, habe ich mit U2 gearbeitet. Ich wurde natürlich bezahlt – mit Inspiration.“ (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren