Mittwoch, 11. September 2019 23:27 Uhr

Will Jennifer Lopez auch mit 50 noch Kinder? „Ja!“

Foto: imago images / Starface

Jennifer Lopez würde gerne mit ihrem Verlobten Alex Rodriguez Kinder haben. Die 50-Jährige hat bereits die elfjährigen Zwillinge Max und Emme mit Ex-Ehemann Marc Anthony, während ihr Verlobter und ehemaliger Baseballspieler Alex Rodriguez, die Töchter Natasha, (14), und Ella, (11), mit seiner Ex-Frau Cynthia Scurtis hat.

Die ‚Hustlers‘-Darstellerin sagte jedoch, sie würde gerne ein Kind mit ihrem Verlobten haben. Auf die Frage von Radiomoderator Hoda Kotb, ob sie beabsichtige, ihre Familie zu erweitern, antwortete Jennifer in der ‚SiriusXM‘-Show schlicht: „Ja!“

Die Sängerin schwärmte dann über ihren zukünftigen Ehemann und darüber, dass sie glaube, dass Gott eine Rolle bei diesen Treffen gespielt hat. „Ich denke ehrlich, dass Gott uns zusammengebracht hat, weil wir uns so ähnlich sind, aber wir beide lassen uns gegenseitig als Menschen hervorheben.“

So schwärmt sie von Alex

Sie fügte hinzu: „Er war von sich aus sehr erfolgreich und ich hatte auch meinen Erfolg. Dafür brauchen wir uns nicht, aber wir brauchen uns gegenseitig, um uns weiterzuentwickeln und zu wachsen; um eine Familie zu gründen, um unseren Kindern beizubringen, wie sie ihnen etwas geben können, was wir vielleicht nicht hatten“, erzählte sie stolz in der Sendung. Jennifer kommentierte auch, wie Alex ihr Leben und das ihrer Kinder zu einer „Beständigkeit“ bringt.

„Es ist diese wirklich schöne Art von Beziehung, die ich vorher noch nicht hatte. Und er sagt dasselbe“, schwärmte Jennifer über ihren Liebsten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren