Gerade erst Tournee beendet„Wir sehen uns 2023“: Gehen Rammstein wieder auf Europa-Tour?

SpotOn NewsSpotOn News | 05.08.2022, 20:46 Uhr
Till Lindemann ist momentan mit Rammstein auf Tour. (amw/spot)
Till Lindemann ist momentan mit Rammstein auf Tour. (amw/spot)

Yulia Grigoryeva/Shutterstock.com

Die Band Rammstein hat vor Kurzem ihre Europa-Tour beendet. Doch Fans müssen offenbar nicht lange auf Konzertnachschub warten. "Danke Europa, wir sehen uns 2023", verspricht Sänger Till Lindemann auf Instagram.

Die Band Rammstein hat gerade ihre Europa-Tour beendet. Nun macht Sänger Till Lindemann (59) seinen Fans Hoffnung auf eine baldige Fortsetzung. „Danke Europa, wir sehen uns 2023“, schreibt der 59-Jährige auf Instagram zu einem Foto, das ihn auf der Bühne samt Feuershow zeigt. Seine Follower sind aus dem Häuschen und freuen sich schon auf weitere Konzerte im nächsten Jahr.

Rammstein in den USA

Eine offizielle Tour-Ankündigung der Band fehlt bislang. Auch auf der Webseite sind noch keine neuen Termine für 2023 aufgelistet. Seit Mai holt die international erfolgreiche deutsche Rockband die restlichen Konzerte der großen Stadiontournee 2020/2021 nach. Nach Auftritten unter anderem in Deutschland, Frankreich und Italien geht es für die Truppe am 21. August weiter nach Kanada, bevor sie durch die USA touren. Im Herbst spielt die Band in Mexiko City.

Eigentlich sollte Till Lindemann auf dem Wacken Open Air spielen. Doch schon im Juni gab der Veranstalter bekannt, dass der Sänger nicht auftreten wird. „Wie bei den Absagen von anderen Auftritten bei anderen Festivals bekannt, sind die Gründe vielfältig – meist fehlt es aber schlicht und ergreifend an erfahrenem Fachpersonal“, hieß es in einer Erklärung. Das Wacken Open Air findet vom 4. bis 6. August 2022 statt.