Samstag, 14. September 2019 08:21 Uhr

Wird aus Sam Smith bald Samantha Smith?

Foto: imago images / Matrix

Anfang des Jahres outete sich Britensänger Sam Smith (27) offiziell als „Genderqueer“ (was ja irgendwie sehr in ist). Das bedeutet, dass der Popstar sich weder ausschließlich als Mann noch als Frau betrachtet. Hilfe! Nun möchte der „Stay with me“-Sänger also von seinen Bekannten nicht mehr als „er“ sondern als „sie“ bezeichnet werden wenn sie über ihn reden. (Was ja in der Schwulenszene eh nicht neu ist).

Sam Smith ist mittlerweile offiziell als Genderqueer geoutet. Das bedeutet, dass sich der Künstler keinem bestimmten Geschlecht zuordnet. Der Balladen-Sänger geht mit seiner Orientierung allerdings erstaunlich offen um.

Quelle: instagram.com

Auf Instagram präsentiert er sich zumindest regelmäßig in weiblichen Posen. Zudem lackiert sich der Brite gerne seine Nägel und trägt Schuhe mit Absätzen. Das Briten-Magazin „The Sun“ berichtet nun, dass der 27-Jährige seinen Bekanntenkreis darum gebeten haben soll ihn als „sie“ anstatt als „er“ zu bezeichnen.

Bisher nur ein Gerücht

Zudem berichtet das Magazin, dass der Popstar die Bitte, ihn als weiblich zu bezeichnen zunächst an seine Familie und Freunde richtete. Nach und nach möchte er aber auch von seinen Kollegen aus der Musikindustrie als „sie“ betitelt werden.

Zuletzt bedankte sich der britische Radio-Moderator James Barr über Twitter für ein Interview mit dem Künstler. „Ich habe gerade Sam Smith interviewt. So glücklich und frei habe ich sie noch nie erlebt“, so Barr in dem Post. Daraufhin kommentierte der Popstar: „Du bist einer der ersten, der dieses Pronomen bei mir benutzt hat. Danke. Das fühlt sich gut an“, so Smith.

Offiziell bestätigt hat Sam Smith das Anliegen allerdings noch nicht. Bei seiner femininen Art sich selbst darzustellen wäre das jedoch nicht verwunderlich. Zudem scheint sich der 27-Jährige mit dem weiblichen Pronomen äußerst wohl zu fühlen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren