Interview mit "Radio Times"-MagazinWird Jamie Dornan vielleicht der nächste James Bond werden?

Jamie Dornan attends the 94th Annual Academy Awards - Getty BangShowbiz
Jamie Dornan attends the 94th Annual Academy Awards - Getty BangShowbiz

Jamie Dornan attends the 94th Annual Academy Awards - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 27.12.2022, 18:00 Uhr

Jamie Dornan enthüllte, dass er es für „unvermeidlich“ hielt, dass er aufgrund seines Alters als der nächste James Bond vorgeschlagen wurde, ist jedoch der Ansicht, dass er den Part wahrscheinlich nicht bekommen wird.

Der 40-jährige Star bestand darauf, dass jeder erfolgreiche Schauspieler „in einem bestimmten Alter“ nach Daniel Craigs Ausstieg aus dem Franchise mit der Rolle des ikonischen Spions in Verbindung gebracht würde.

Jamie gibt Details zum nächsten Bond

Dornan gehe jedoch davon aus, dass er die Rolle wahrscheinlich nicht bekommen würde. Über die Spekulationen erklärte der Prominente gegenüber dem „Radio Times“-Magazin: „Natürlich ist es schön, an diesen Gesprächen teilzunehmen. Wenn Sie ein Schauspieler in einem bestimmten Alter sind, der ein gutes Jahr gehabt hat, dann ist es unvermeidlich, in Hinsicht darauf [erwähnt] zu werden. Aber sie werden Daniel Craig wahrscheinlich durch jemanden ersetzen, der noch nie auf einer dieser Listen gestanden hat.“

„Ich fühle mich großartig“

Der „Tourist“-Darsteller, der mit seiner Frau Amelia Warner die Kinder Dulcie (9), Elva (6) und die dreijährige Alberta großzieht, fühle sich „großartig“, ab seinem 40. Geburtstag in ein neues Jahrzehnt einzutreten. „Ich fühle mich großartig, [weil ich 40 werde]. […] Ich stehe mit drei gesunden Kindern und einer schönen Frau und einer guten Karriere da. Ich kann mich nicht beschweren“, verriet der Hollywood-Star.