Montag, 25. Dezember 2017 16:37 Uhr

Wotan Wilke Möhring im Thriller „Steig.Nicht.Aus.“

Wotan Wilke Möhring hat sich die letzten Jahre mehr dem Kino zugewandt und durchaus richtigen Erfolg damit. Fans des Thrillers „Nicht auflegen!“ mit Colin Farrell aus dem Jahr 2002 dürfen sich nun auf einen Thriller der besonderen Art freuen. Diesmal ist es keine Telefonzelle, die ein Problem bereitet, sondern ein Auto. Wir haben zwei Teaser!

Wotan Wilke Möhring im Thriller "Steig.Nicht.Aus."

Foto: Becher/WENN.com

Auf dem Weg zur Arbeit bringt der Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) noch schnell seine Kinder Josefine (Emily Kusche) und Marius (Carlo Thoma) zur Schule. Doch bereits kurz nachdem er das Auto startet, erhält er einen Anruf:

Der Unbekannte am anderen Ende der Leitung droht damit, eine Bombe, die unter dem Sitz versteckt ist, in die Luft zu sprengen, sollten Karl oder die Kinder versuchen auszusteigen!

Vom Auto aus soll Karl in kürzester Zeit eine große Summe Geld beschaffen. Als seine Ehefrau Simone (Christiane Paul) ihn verdächtigt, die gemeinsamen Kinder entführt zu haben, nimmt auch die Polizei die Verfolgung von Karl auf und schaltet Sprengstoffexpertin Pia Zach (Hannah Herzsprung) ein. Es beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit: Der Bombe ausgeliefert und von der Polizei verfolgt, versucht Karl Brendt verzweifelt, seine Kinder und sich zu retten.

Neben Wotan Wilke Möhring spiel Christiane Paul, Hannah Herzsprung, Fahri Yardim und Emily Kusche mit. Regie führt Christian Alvart, der u.a. die rasanten Til-Schweiger-„Tatort“-Krimis leitete.

Kinostart ist. 01. Februar 2018

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren