Samstag, 2. Juni 2018 23:49 Uhr

Wow, Britney Spears! Tolle Figur, tolle Laune!

Wow, ist sie das wirklich? Britney Spears hat bereits in den letzten Jahren bewiesen, dass sie wieder komplett geerdet ist – und das zeigt sich auch an ihrem Äußeren.

Quelle: instagram.com

Jetzt ließ die hin und wieder leicht zur Fülle neigende Sängerin ihre Fans daran teilhaben, wie gut sie inzwischen wieder aussieht und wie erfolgreich sie sich offenbar neu erfunden hat. Auf den Schnappschüssen ist die 36-Jährige mit zwei ihrer Backround-Tänzer zu sehen – die natürlich beide oberkörperfrei. Darunter schreibt Britney: „Es ist schon viel zu lange her, dass ich die Jungs gesehen habe! Ich hatte eine tolle Zeit am Set“.

Was sie vor Ort gedreht hat und ob es sich um ein Kampagnen-Shooting oder ein neues Musikvideo handelt, wollte sie aber noch nicht verraten.

Quelle: instagram.com

Aber das ist eben nicht das aufsehenerregende an den Fotos – sondern die Sängerin selbst. Sie trägt ein weißes Satin-Korsett, dazu ein schwarzes Glitzer-Höschen. Offensichtlich hat sich Britney in den letzten Wochen noch mehr einer gesunden Ernährung und ausreichendem Fitness-Training gewidmet und zeigt sich absolut schlank und sexy und vor allem mit hinreißend guter Laune – und das trotz erneuter, aktueller Auseinandersetzungen mit Ex-Ehemann Kevin Federline.

Streit um Sorgerecht

Es geht mal wieder um das Sorgerecht ihrer beiden gemeinsamen Söhne Sean Preston (12) und Jayden (11). Federline ist gesetzlicher Vormund der zwei Söhne und fordert von Britney nun eine Unterhaltserhöhung von 20.000 auf 60.000 Dollar pro Monat. Das berichtet die Promi-Website „TMZ“. Britneys Ex soll etwa 3.000 Dollar pro Monat verdienen. „Wir denken, dass die Bedürfnisse der Kinder nur vernünftig gedeckt werden können, wenn ihr Unterhalt dreimal so hoch ist, wie er derzeit erhält“, so Federlines Anwalt Vincent Kaplan gegenüber dem „People“-Magazin. (dpa)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren