Perfekt gestylt an HeiligabendWunderschön feiern: Festliche Frisuren für den Weihnachtsabend

Mit Adeles Frisur ist man perfekt gestylt für das Weihnachtsfest. (the/spot)
Mit Adeles Frisur ist man perfekt gestylt für das Weihnachtsfest. (the/spot)

imago/PA Images

SpotOn NewsSpotOn News | 22.12.2022, 21:30 Uhr

Das Weihnachtsfest ist die perfekte Gelegenheit, sich in Schale zu werfen. Dazu gehört auch eine festliche Frisur. Für das weihnachtliche Hairstyling kann man sich von den Frisuren der Stars inspirieren lassen.

Noch auf der Suche nach einem schönen Hairstyling für Heiligabend? Für den festlichen Look an Weihnachten kann man sich von den Frisuren der Stars inspirieren lassen. Denn die Promis, die regelmäßig über die roten Teppiche dieser Welt laufen und auf den großen internationalen Bühnen stehen, wissen ganz genau, wie man sich für feierliche Anlässe in Schale wirft. Drei Ideen für festliche Frisuren an Weihnachten.

Half-Ponytail à la Adele

View this post on Instagram A post shared by Adele (@adele)

Sängerin Adele (34) ist mit ihren Frisuren immer ein echter Hingucker und Inspiration: Der hohe Half-Ponytail passt perfekt zu einem weihnachtlichen Outfit wie zum Beispiel einem eng anliegenden Kleid, das die weiblichen Kurven betont.

Für das halboffene Haar mit hohem Zopf trennt man das Deckhaar von dem Teil der Haare, der offen bleiben soll. Der obere Teil der Haare wird vorerst oben auf dem Kopf zusammengesteckt, damit man sich im ersten Schritt dem Styling der unteren Haarpartie widmen kann. Mit einem Lockenstab wird nun dieser Teil der Haare Strähne für Strähne zu Wellen geformt. Anschließend bindet man das Deckhaar zu einem strengen hohen Zopf und fixiert die Frisur mit Haarspray. Wer möchte, kann aus dem hohen Zopf von hinten eine Strähne entnehmen und diese um den Haargummi wickeln. Das Ende der Strähne wird mit einer Haarklammer und Haarspray fixiert.

Hoher Chignon à la Lily Collins

View this post on Instagram A post shared by Lily Collins (@lilyjcollins)

Seit dem Start der Netflix-Serie "Emily in Paris" schätzen viele Lily Collins (33) als Styling-Ikone. Auch für die perfekte Weihnachtsfrisur liefert die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account Inspiration. Eine ihrer Lieblingsfrisuren für festliche Anlässe ist ein hoher Chignon, der perfekt mit ihrem Pony harmoniert.

Der hohe Dutt macht als Frisur viel her, ist aber wirklich leicht zu stylen. Man benötigt dafür nicht mehr als ein Haargummi. Im ersten Schritt nimmt man die Haare hoch am Kopf zusammen. Dann dreht man den Zopf einige Male um sich selbst und legt ihn dann oben auf dem Kopf zu einem Dutt zusammen. Fixiert wird das Ganze mit einem Haargummi oder einigen Haarklammern. Wer den Look noch festlicher gestalten möchte, kann die Frisur mit einer Schleife aus Samt umschlingen.

Haarschmuck à la Emma Roberts

View this post on Instagram A post shared by Emma Roberts (@emmaroberts)

Schauspielerin Emma Roberts (31) zeigt auf ihrem Instagram-Kanal einen der größten Hairstyling-Trends 2022, der sich perfekt für eine schöne Weihnachtsfrisur eignet. Die Nichte von Julia Roberts (55) trägt bei festlichen Anlässen gern offene, leicht gewellte Haare – verziert mit glitzerndem Haarschmuck wird diese einfache Frisur zum Eyecatcher.

Für diesen Hairstyle werden die Haare zu einem Mittelscheitel oder einem tiefen Seitenscheitel gekämmt. Anschließend streicht man die Haare sanft hinter die Ohren und bringt die auffällige Haarklammer etwa in der Mitte zwischen Ohr und Scheitel an. Bei einem Mittelscheitel kann jeweils rechts und links mit Haarschmuck Akzente gesetzt werden. Bei einem tiefen Seitenscheitel sieht es besser aus, wenn das Haar-Accessoire nur auf einer Seite angebracht wird.