Mittwoch, 10. Oktober 2018 13:02 Uhr

Xavier Naidoo wird „DSDS“-Juror

Nun ist es raus, Xavier Naidoo wird neben Dieter Bohlen in der kommenden „DSDS“-Staffel sitzen. Der Sänger mit der prägnanten Stimme zählt wahrlich zu den Größen der deutsche Musikszene und wird nun über die Zukunft von jungen Talenten bestimmen.

Xavier Naidoo wird „DSDS“-Juror

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands, sondern bringt auch Erfahrungen als Songwriter, Producer, Musik-Dozent und TV-Entertainer mit und vereint damit geballte Musikkompetenz in einer Person.

Ein Juror fehlt noch

Neben Pietro Lombardi ist Xavier Naidoo der zweite neue Juror für die kommende Staffel. Neben Dieter Bohlen ist nun noch Platz für einen weiteren Juror, der mit großer Wahrscheinlichkeit weiblich sein wird.

Für Xavier ist es nicht die erste TV-Casting-Erfahrung, er saß 2011 und 2012 in der Jury von Casting-Konkurrenz „The Voice“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Xavier Naidoo (Official) (@xaviernaidoo) am

Xavier Naidoo freut sich auf die neue Herausforderung und sagt gegenüber „RTL“: „Nach einer kleinen familiären Auszeit bin ich gestärkt für neue musikalische Herausforderungen. Die Entdeckung und Förderung musikalischer Talente ist für mich eine Herzensangelegenheit – bitte bringt mich zum Staunen und Schwärmen. Besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Dieter. Wir wollen schon seit Jahren etwas gemeinsam machen, leider hat es zeitlich bisher nicht geklappt.“

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren