Erst DC, dann MarvelYahya Abdul-Mateen II: Hauptrolle in neuer Marvel-Serie „Wonder Man“?

Yahya Abdul-Mateen II kennt sich mit Produktionen rund um Superhelden und Bösewichte aus. (wue/spot)
Yahya Abdul-Mateen II kennt sich mit Produktionen rund um Superhelden und Bösewichte aus. (wue/spot)

imago images/MediaPunch

SpotOn NewsSpotOn News | 31.10.2022, 23:16 Uhr

Yahya Abdul-Mateen II soll in der neuen Disney+-Serie "Wonder Man" die Titelfigur spielen. Zuvor war er unter anderem in "Aquaman" und "Watchmen" aufgetreten.

Schon mehrfach bekam es Yahya Abdul-Mateen II (36) während seiner Karriere mit Superhelden zu tun. In einer kommenden Marvel-Serie für den Streamingdienst Disney+ soll er nun anscheinend zur titelgebenden Hauptfigur werden. Wie unter anderem die Branchenportale "Deadline" und "Variety" berichten, soll Abdul-Mateen II in "Wonder Man" den Simon Williams alias Wonder Man spielen. Den Charakter gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten. Marvel Comics führte Wonder Man im Jahr 1964 ein.

Wechsel von DC zu Marvel

Damit würde der Schauspieler von DC Comics zu Marvel wechseln. Im Superhelden-Blockbuster "Aquaman" von 2018 spielte er den Bösewicht Black Manta. Auch in der Fortsetzung "Aquaman and the Lost Kingdom", die Ende 2023 erscheinen soll, wird er erneut zu sehen sein. Für seine Rolle als Dr. Manhattan in der HBO-Serie "Watchmen" wurde Abdul-Mateen II zudem 2020 mit einem Emmy ausgezeichnet. Daneben ist der 36-Jährige unter anderem bekannt aus Filmen wie "Wir" oder "Matrix Resurrections".

Über die neue Serie gibt es unterdessen bisher kaum Informationen. Destin Daniel Cretton (43), der bei "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" Regie führte, soll mit dem Drehbuchautor Andrew Guest an "Wonder Man" arbeiten. Außerdem werde Ben Kingsley (78) erneut in die Rolle des Trevor Slattery schlüpfen, heißt es weiter. Noch ist unklar, ab wann Disney+ die neue Serie zeigt.