24.08.2020 20:44 Uhr

Yeliz Koc und Jimi Blue beim Tätowierer: Ein echter Liebesbeweis

Yeliz Koc hatte es vor einigen Tagen über ihren Account auf Instagram offiziell gemacht: sie ist wieder vergeben, nachdem sie eine On-Off-Beziehung mit Johannes Haller geführt hatte.

imago images / localpic

Der neue Mann an ihrer Seite ist der talentierte Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht, nachdem bereits seit einigen Wochen die Gerüchteküche gebrodelt hatte.

Liebesbeweis

Nun zeigte das Paar auf seinen Instagram-Storys, dass es sich in einem Tattoo-Studio gegenseitig Vertrauensbeweise stach. Wie süß!

Die Beziehung der 26-jährigen Influencerin und „Bachelor in Paradise“-Schönheit mit dem „Sommer“-Darsteller ist zwar noch ganz frisch, jedoch haben sich die Turteltauben auf den Weg ins Tattoo-Studio gemacht, um sich einen romantischen Liebesbeweis zu stechen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_) am Aug 17, 2020 um 12:19 PDT

Gegenseitig gestochen

Das Paar teilte auf ihren Storys auf Instagram jeweils Videoclips, in denen der Entstehungsprozess ihrer Kunstwerke zu sehen ist. Dabei ließen sie sich ihre Tattoos von keinem Profi machen, sondern stachen sich die Motive ganz kreativ gegenseitig.

Die Ex-Partnerin von Johannes Haller entschied sich dabei für einen Smiley, den sie am Fußknöchel des Barbesitzers platzierte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_) am Jul 16, 2020 um 9:00 PDT

Das ist sein Tattoo

Obwohl sich Jimi zwar noch nicht offiziell zu seiner neuen Liebe äußerte, verrät das romantische Tattoo, das er Yeliz Koc stach, trotzdem mehr als genug. Er verewigte mit der Tattoo-Nadel am Handgelenk der Prominenten nämlich ein kleines Herz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jimi Blue (@jimbonader) am Jul 18, 2020 um 2:47 PDT

Galerie

„Ich bin wieder glücklich“

Einem ewigen hin und her mit ihrem Ex Johannes Haller scheint Yeliz Koc endlich wieder glücklich zu sein. Das betonte sie auch via Instagram-Story:

„Man muss ja auch erstmal gucken, wo das Ganze hinführt und wie es sich entwickelt. Jetzt ist es endlich raus. Ich hoffe, dass ihr euch für mich freut. Endlich bin ich wieder glücklich und alles es wieder schön. Ein paar Sachen werde ich aber auch weiterhin für mich behalten“, so Yeliz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jimi Blue (@jimbonader) am Jul 12, 2020 um 7:54 PDT