30.07.2020 12:50 Uhr

ZDF-Kabarettshow „Mann, Sieber!“ wird eingestellt

Das TV-Publikum muss sich von "Mann, Sieber!" verabschieden. Ende dieses Jahres stellt das ZDF die politische Late-Night-Kabarettshow ein.

ZDF/Marcel Kanehl/Alpenblick

Am 15. September 2020 startet die Kabarettshow „Mann, Sieber!“ in eine neue Staffel – es wird die letzte sein, wie das ZDF bekannt gab. Die Sendung mit den titelgebenden Satirikern Tobias Mann (43) und Christoph Sieber (50) wird nach über fünf Jahren und 41 Folgen eingestellt.

Drei Ausgaben stehen noch an

„Tobias Mann und Christoph Sieber haben mit ihrer Late-Night-Satire im ZDF das Genre bereichert und fünf Jahre lang aktuelle politische und gesellschaftliche Themen sehr klug und pointiert satirisch kommentiert“, sagt ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann.

Insgesamt drei Ausgaben der monatlichen Kabarettshow wird es noch geben. Darin sollen sich Mann und Sieber unter anderem mit den politischen Antworten auf die Corona-Krise oder der Rassismus-Debatte auseinandersetzen. Die letzte Sendung von „Mann, Sieber!“ zeigt das ZDF am 1. Dezember 2020.

(cos/spot)

Das könnte Euch auch interessieren