Zeit für’s Baby: Jennifer Lawrence beklagt letzten Arbeitstag

Isabell KilianIsabell Kilian | 30.10.2021, 12:50 Uhr
Zeit für's Baby: Jennifer Lawrence beklagt letzten Arbeitstag
Zeit für's Baby: Jennifer Lawrence beklagt letzten Arbeitstag

Foto: imago images / UPI Photo

Jennifer Lawrence (31) ist offensichtlich ziemlich hin- und hergerissen: Die sympathische Schauspielerin schwebt im 7. Baby-Himmel und freut sich über ihrer erste Schwangerschaft. Gleichzeitig beklagt sie auf Instagram ihren letzten Arbeitstag.

„Tribute von Panem“-Star Jennifer Lawrence wird zum ersten Mal Mama. Auf Instagram äußert die Schauspielerin nun enttäuscht über ihren letzten Arbeitstag. Ist die 31-Jährige bereit für das Kind? Schon im Sommer 2022 will sie wieder auf der Bühne stehen.

Workaholic durch und durch

Lange versuchte Jennifer ihre Schwangerschaft für sich behalten hatte. Seit der Bekanntgabe einer ihrer Sprecher gegenüber „People“, zeigt sie sich immer wieder mit ihrer Kugel in der Öffentlichkeit. Im Oktober 2019 gab Jennifer Lawrence ihrer besseren Hälfte Cooke Maroney das Ja-Wort. Nun – zwei Jahre später – erwarten die beiden den ersten Nachwuchs.

Von 2011 bis 2016 trat Jennifer Lawrence in 16 Filmen auf. Für ihre Rolle in „Silver Linings“ bekam sie mit nur 22 Jahren einen Golden Globe und einen Oscar verliehen. Ist der unermüdliche Hollywood-Star wirklich bereit die Schauspielerei vorerst auf Eis zu legen?

Lawrenze bereit für ihr Mama-Dasein?

Generell hält Lawrence ihr Privatleben eher unter Verschluss. Auf Instagram verabschiedete sich die Schauspielerin nun aber in die Baby-Zeit und beklagte wie traurig sie über ihren letzten Arbeitstag sei: „It was my last day of my job today and i’m kinda sad to leave :(„.

Eine lange Auszeit wird sich der Workaholic allerdings nicht nehmen: Jennifer soll im nächsten Sommer schon wieder vor der Kamera stehen – diesmal für die Komödie „No Hard Feelings“ von Gene Stupnitsky (Good Boys, 2019) und John Phillips.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lawrence (@jenniferlawrence_)

Wer ist Cooke Maroney?

Seit Juni 2018 sollen Jennifer Lawrence und Cooke Maroney ein Paar sein. Bislang immer bekannte Gesichter wie Darren Aronofsky, Nocholas Hoult und Chris Martin geangelt – schnappte sich die Schauspielerin diesmal den 34-jährigen Kunsthändler und Galeristen, der nicht aus der Film- oder Musikbranche stammt. Stattdessen leitet er in New York die Gladstone Gallery.

Kennengelernt haben sie die beiden über eine gemeinsame Freundin. Das Pärchen versucht ihre Beziehung privat zu halten, weshalb gemeinsamen Fotos äußerst rar sind. Selbst von der Hochzeit, die im Oktober 2019 auf Rhode Island stattfand, gibt es keinerlei Bilder.