Zendaya und Tom Holland sollen wirklich ein Paar sein

Zendaya und Tom Holland bei gemeinsamen Dreharbeiten. (hub/spot)
Zendaya und Tom Holland bei gemeinsamen Dreharbeiten. (hub/spot)

imago/MediaPunch

03.07.2021 10:17 Uhr

Die "Spider-Man"-Stars Zendaya und Tom Holland scheinen wirklich ein Liebespaar zu sein. Fotos zeigen die beiden Schauspieler in einem innigen Moment.

Die Chemie zwischen Zendaya (24) und Tom Holland (25) stimmt wohl nicht nur auf der Leinwand. Die „Spider-Man“-Stars sind offenbar ein Liebespaar. Das legen Bilder nahe, die nun auf der Promiseite der „New York Post“ erschienen sind. Auf den Fotos von „Page Six“ sind die Schauspieler angeblich in Los Angeles zu sehen. Abgelichtet wurden die beiden in einem Auto – vor einer roten Ampel wartend scheinen sie sich zu küssen.

Dritter Film kommt noch 2021

Gerüchte darüber, dass Zendaya und Holland ein Paar sind, kursieren seit Jahren. Nachdem sie den Film „Spider-Man: Homecoming“ (2017) – in dem Holland Peter Parker spielte und Zendaya seine Klassenkameradin Michelle darstellte – gedreht hatten, gab es erste Spekulationen. Die beiden Stars dementierten die Liebesgerüchte und erklärten in Interviews, dass sie nur „Freunde“ seien.

Nach „Spider-Man: Far From Home“ (2019) soll im Dezember der dritte Teil von Hollands „Spider-Man“-Serie „No Way Home“ in den Kinos starten, in dem erneut Zendaya mit von der Partie ist.