"Schöne Erfahrung"Zoe Saldaña: Von DIESEM Mega-Popstar ist sie ein Riesen Fan!

Zoe Saldana - December 2022 - Famous - Avatar The Way of Water World Premiere BangShowbiz
Zoe Saldana - December 2022 - Famous - Avatar The Way of Water World Premiere BangShowbiz

Zoe Saldana - December 2022 - Famous - Avatar The Way of Water World Premiere

Bang ShowbizBang Showbiz | 13.12.2022, 12:00 Uhr

Zoe Saldaña verriet, dass sie Britney Spears für eine „geborene“ Schauspielerin hält.

Die 44-jährige Schauspielerin spielte neben der 41-jährigen Britney in dem Teenie-Drama „Not a Girl“ aus dem Jahr 2002 mit, das von der „Grey’s Anatomy“-Autorin Shonda Rhimes geschrieben wurde und war begeistert darüber, dass die Zusammenarbeit mit dem Pop-Superstar eine „schöne Erfahrung“ gewesen sei.

„Ich war umgeben von unglaublichen Frauen“

Saldańa erklärte in einem Interview mit „Entertainment Tonight“: „Das war einfach unglaublich. Ich war dabei umgeben von großartigen Frauen, von der Regisseurin Tamra [Davis] bis hin zu den Produzenten, Carly und Shonda, der Autorin – Shonda Rhimes. Kommt schon! Britney war von Anfang an eine geborene Schauspielerin!“

Vormundschaft endlich beendet

Anfang dieses Jahres nutzte Britney, die die Kontrolle über ihr Vermögen und verschiedene Aspekte ihres Lebens zurückerlangte, nachdem ihre Vormundschaft 2021 beendet wurde, die sozialen Medien, um sich an den Film zu erinnern und ihn mit ihrem eigenen Leben zu vergleichen. Die „…Baby One More Time“-Musikerin spielte in dem Film die angehende Ärztin Lucy Wagner, die sich auf die Suche nach ihrer Mutter macht, nachdem sie als Kind von ihr verlassen wurde, aber behauptet, dass das, was ihr ihre echte Mutter in Hinblick auf die Vormundschaft angetan habe, viel „schlimmer“ gewesen sei.