Dienstag, 26. Juni 2012 17:16 Uhr

Zooey Deschanel ist angeblich frisch verliebt

Hat Zooey Deschanel etwa einen Neuen? Die ‚New Girl‘-Darstellerin, die sich im November von ihrem Ehemann, dem Death Cab For Cutie-Frontmann Ben Gibbard, getrennt hat, soll nun eine neue Liebe gefunden haben. So wurde sie am Sonntag bei der After-Show-Party der ‚Magic Mike‘-Premiere in Los Angeles händchenhaltend mit dem Drehbuchautor Jamie Linden (‚Sie waren Helden‘, ‚Das Leuchten der Stille‘) gesichtet.

„Jamie ist ein wirklich netter Typ“, berichtet ein Insider dem Magazin ‚Us Weekly‘. „Er ist lustig und ein bisschen nerdig… Er steht auf sie!“ Deschanels Sprecher will die Gerüchte um die Romanze derweil nicht kommentieren.

Dass es der 32-Jährigen bei Männern auf Humor und Köpfchen ankommt, verriet sie bereits vor einigen Wochen dem Magazin ‚Cosmopolitan‘. „Ich denke, dass Intelligenz und Humor wahrscheinlich die attraktivsten Züge eines Typen sind.“

Die Scheidung von ihrem Gatten Gibbard, den sie im September 2009 heiratete, reichte Deschanel im Dezember ein und gab als Begründung „unüberbrückbare Differenzen“ an. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren