Dienstag, 26. Juli 2011 15:34 Uhr

Zsa Zsa Gabor und Prinz Frederic feiern Silberhochzeit mit Riesenplakat

Los Angeles. Totgesagte leben länger: Zsa Zsa Gabor und Frederic Prinz von Anhalt feiern ihren 25. Hochzeitstag. Die 94-jährige Hollywood-Legende und ihr Ehemann sind in diesem Jahr bereits ein Vierteljahrhundert verheiratet, was für den deutschen Prinzen Grund genug ist, seine bettlägerige Gattin auf besondere Weise zu überraschen.

Mitten auf dem berühmten Sunset Boulevard in Los Angeles hat der 68-Jährige eine riesige Werbefläche gemietet und diese mit einem Hochzeits-Foto des Paares versehen, neben dem steht: „Prinz Frederic und Prinzessin Zsa Zsa, 25 Jahre und es geht noch weiter. Bitte feiert am 14. August mit uns.“ Dafür soll er 68.000 Dollar ausgegeben haben. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, sei das 13 Meter breite und viereinhalb Meter hohe Schild nicht zu übersehen.

Außerdem erklärt von Anhalt, weshalb er seiner Angetrauten keinen Schmuck geschenkt habe: „Was soll meine Frau mit Schmuck anfangen? Sie würde das überhaupt nicht mögen. Sie liegt seit neun Jahren im Krankenbett und im vergangenen Jahr wurde ihr das Bein abgenommen. Ich frage sie ständig, was sie sich wünscht und sie sagt immer ‚Champagner und Kaviar‘, aber das bekommt sie immer, also ist es kein Geschenk.“

Stattdessen habe er seiner Frau etwas „Besonderes“ schenken wollen, führt er aus. „Wir haben uns darüber unterhalten, wie es war, als ich Gouverneur werden wollte, und ich meinte: ‚Lass uns noch einmal etwas verrücktes machen.‘ Und dann hatte ich diese Idee, so kann sie es im Fernsehen sehen.“
Zur Party im kommenden Monat haben die Eheleute 50 Gäste eingeladen – darunter Größen wie Quincy Jones, Kirk Douglas, Nancy Reagan, Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger – die mit ihnen auf das 25-jährige Bestehen ihrer Ehe anstoßen sollen. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren