Zwei Kinder in 6 Monaten? Alec Baldwin schimpft gegen Hater

Alec Baldwin und Ehefrau Hilaria sind gemeinsam Eltern von sechs Kindern. (ili/spot)
Alec Baldwin und Ehefrau Hilaria sind gemeinsam Eltern von sechs Kindern. (ili/spot)

Shutterstock.com / lev radin

03.03.2021 11:34 Uhr

Schauspieler Alec Baldwin reagiert gewohnt deutlich auf die Kommentare seiner verwirrten Follower wegen Kind Nummer sechs.

US-Filmstar Alec Baldwin (62, „BlacKkKlansman“) und Ehefrau Hilaria (37) sind erneut Eltern geworden. Familienzuwachs Lucia kam für viele überraschend. Schließlich brachte die 37-Jährige erst vor rund einem halben Jahr Söhnchen Eduardo zur Welt. Viele Follower hoffen jetzt auf nähere Erklärungen des Ehepaares und bombardieren es mit Fragen.

Drängende Fragen

„Wer ist die Mutter? Sie [Hilaria] war nicht schwanger. Sie hat vor sechs Monaten entbunden. Wenn es eine Leihmutter war, sagt das einfach. Wenn das Baby adoptiert wurde, sagt es einfach“, lautete einer der Kommentare. „Wenn ihr nichts sagen wollt – warum hört ihr dann nicht beide auf, ständig zu posten und um Clicks zu betteln. Zieht eure 100 Kinder einfach privat auf“, schrieb ein anderer.

Daraufhin platzte dem impulsiven Familienvater der Kragen. „Halt die Klappe und kümmere dich um deinen eigenen Kram“, antwortete Baldwin laut dem US-Magazin „People“ unter einem entsprechenden Social-Media-Post. In einem anderen Kommentar schrieb er demnach: „Ich glaube, die Leute sollten einfach ‚Herzlichen Glückwünsch‘ sagen oder die Klappe halten. Punkt.“

Alec Baldwin hat jetzt sieben Kinder

Hilaria und Alec Baldwin sind seit 2012 verheiratet. Die beiden haben sechs gemeinsame Kinder: Carmen (geb. 2013), Rafael (geb. 2015), Leonardo (geb. 2016), Romeo (geb. 2018), Eduardo (geb. September 2020) und Baby Lucia. Alec Baldwin hat zudem Tochter Ireland Baldwin (25) aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger (67, „L.A. Confidential“). Am Montag hatte Hilaria Baldwin ein Familienfoto mit ihrem Neugeborenen, aufgenommen von Ehemann Alec, auf Instagram gepostet und „7“ nebst einem roten Herz-Emoji kommentiert.