25.09.2008 19:44 Uhr

Zwischen Natalie Portman und Devendra Banhart ist alles wieder aus

Hollywood-Diva Natalie Portman (27) und US- Sänger Devendra Banhart (27) sind Medienberichten zufolge ab sofort kein Paar mehr. Die Aktrice aus „Die Schwester der Königin“ hatte den exzentrischen Folk-Star seinerzeit beim Dreh seines Musikvideos zur Hitsingle „Carmensita“ kennen- und lieben gelernt. Nun nahm sie  sich angeblich eine Auszeit. Zuletzt war sie für die Beziehung zu Devendra sogar von New York nach Los Angeles gezogen.

Ein Insider aus dem Umfeld von Banhart erzählte dem US-Magazin „In Touch Weekly“: „Natalie und Devendra haben sich getrennt. Sie werden Freunde bleiben, aber sie brauchen ein wenig Zeit und Raum voneinander weg.“

Im April waren die beiden im New Yorker West Village gesichtet worden, als sie küssend und Händchen haltend im Partnerlook spazieren gingen. Portman, die vor dem bärtigen Sänger schon mit Jake Gyllenhaal, Zach Braff und Gael Garcia Bernal liiert war, soll sich vor kurzem geschworen haben, niemals heiraten zu wollen. Sie selbst erklärte dazu: „Ich mag Monogamie. Aber ich steh nicht so auf die Ehe. Ich mag den vertragsmäßigen Aspekt irgendwie nicht. Was hat der Staat damit zu tun?“ FOTO (BangMedia)

Natalie Portman heute am Flughafen in Los Angeles: FOTOS

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren