Montag, 16. September 2013 20:12 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: 28.000 Euro Miete pro Woche?

Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (49) greifen für ihr Haus in Sydney tief in die Tasche und zahlen pro Woche ganze 28.000 Euro Miete. Für Megastars wie das Hollywoodpärchen wohl ein wahres Schnäppchen.

Angelina Jolie und Brad Pitt: 28.000 Euro Miete pro Woche?

Derzeit verbringt das Promi-Paar mit seinen sechs Kinder einige Zeit in der australischen Metropole, und damit sich die Familie dort auch richtig wohlfühlt, legen die beiden Schauspieler ein ordentliches Sümmchen auf den Tisch. Wie die britische Zeitung ‚The Mirror‘ berichtet, liegt die Villa im Luxusvorort Bellevue, besitzt ganze zwölf Schlafzimmer, einen Tennisplatz, einen Swimmingpool, ein Fitnessstudio, ein Fernsehzimmer und mehrere Esszimmer. Vor einigen Jahren lebten hier breits Will Smith und seine Frau Jada Pinkett-Smith für einige Zeit.

Jolie, die derzeit als Regisseurin an ihrem neuen Film ‚Unbroken‘ arbeitet, hatte das Häuschen vor kurzem bereits gemeinsam mit den Kindern Maddox (12), Pax (9), Zahara (8), Shiloh (7) und den Zwillingen Vivienne und Knox (beide 5) bezogen. Brad reiste einige Tage später aus Großbritannien nach. So vermeldete jetzt der ‚Mirror‘: „Das ist Teil von Angelinas Plan, während sie sich auf den Beginn ihrer Regiearbeit zu ihrem zweiten Film ‚Unbroken‘ vorbereitet“.

Im Dezember 2014 soll Angelinas zweiter Regiestreich dann in die Kinos kommen. Der Film, dessen Drehbuch aus der Feder der Brüder Joel und Ethan Coen, die auch als Filmregisseure und Produzenten bekannnt sind, stammt, erzählt die Lebensgeschichte des olympischen Läufers Louis Zamperini, der im zweiten Weltkrieg gefangengenommen wurde. (AH)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren