Mittwoch, 25. Dezember 2013 10:44 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Geschenke aus dem Discounter?

Angelina Jolie und Brad Pitt haben die Weihnachtsgeschenke für ihre sechs Kinder angeblich bei einem Discounter in Robina im Nord-Osten Australiens eingekauft.

Angelina Jolie und Brad Pitt: Geschenke aus dem Discounter?

Jedenfalls wurde das Paar in einem ‚Target‘-Geschäft von Augenzeugen gesichtet, als das berühmte Schauspielerpaar nach Ladenschluss dort für seine Kinder Maddox (12), Pax (10), Zahara (8), Shiloh (7) und die fünf Jahre alten Zwillinge Knox and Vivienne shoppen war.

Ein Mitarbeiter sagte dazu der Zeitung ‚Gold Coast Bulletin‘: „Sie haben sicher gestellt, dass sie niemand entdeckt. Der Filialleiter wartete am Sonntag, bis alle nach Hause gegangen waren und öffnete heimlich für sie um 19.30 Uhr am Sonntag. Beide shoppten rund eine Stunde und kauften Geschenke für ihre Kinder und Freunde. Wer hätte gedacht, dass Leute wie sie in einem ‚Target‘ einkaufen?“

Angelina Jolie und ihre Kinder wohnen seit einiger Zeit an der Gold Coast, weil die 38- jährige Schauspielerin dort als Regisseurin das Kriegsdrama ‚Unbroken‘ dreht.

Brad, der mit den Dreharbeiten zu seinem nächsten Film ‚Fury‘ in Großbritannien gerade eine Pause einlegt, war für die Weihnachtsfeiertage zu seiner Familie in Australien gereist, wo am Montag auch eine verspätete Geburtstagsfeier für ihn stattfand.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren