17.09.2020 10:21 Uhr

Brad Pitt will nie wieder heiraten?

Brad Pitt will nicht noch einmal heiraten, nachdem er sich von seiner letzten Frau Angelina Jolie getrennt hat. Eine weitere Hochzeit schließt er somit aus.

imago images / MediaPunch

Das ehemalige Paar – das sich im September 2016 trennte – arbeitete zuvor auf eine herzliche Co-Eltern-Beziehung hin. Doch von harmonischen Miteinander kann aktuell nicht die Rede sein.

Situation ist angespannt

Vor dem Sorgerechtsverfahren im nächsten Monat sind die Spannungen zwischen ihnen kürzlich angeblich eskaliert und sie nähmen nun nicht mehr an den Beratungen teil, heißt es.

Und auch Brad Pitts kürzlich bekanntgewordene angebliche Liaison mit dem deutschen Model Nicole Mary scheint nicht viel ernster zu werden als ein paar gemeinsame Tage auf seinem Anwesen in Frankreich.

Quelle: instagram.com

Er will nicht mehr heiraten

So behauptete ein Insider kürzlich gegenüber „Us Weekly“: „Er hat nicht die Absicht oder den Wunsch, je wieder zu heiraten. Brad will keine Freundin, mit der er täglich zusammen ist.“ Und auch bei Nicole sähe das gerade genauso aus: „Sie sind sehr engagierte Eltern, die ihre Terminkalender um die Bedürfnisse ihrer Kinder herum planen.“

Galerie

Streit um die Kinder

Wie ein Insider gegenüber „The Sunday Mirror“ kürzlich erklärte, sei das Treffen ihres Ex-Mannes der Grund für den Therapie-Abbruch gewesen: „Angelina war sehr zuversichtlich, dass sie nach ihrem Rosenkrieg im Sommer einen Gang runterschalten könnten, aber das ist jetzt vom Tisch.“

Das Hollywood-Duo streitet sich derzeit darüber, wie viel Zeit sie jeweils mit ihren Kindern verbringen. Maddox ist jedoch aufgrund seines Alters in der Lage, seine eigenen Entscheidungen über seinen Zeitplan zu treffen. Ein Insider hatte zuvor erklärt, dass Brad das gemeinsame Sorgerecht für die Kinder will. Angelina war mit diesen Bedingungen nicht einverstanden. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren