20.08.2020 12:51 Uhr

Cathy Lugner muss sich ihre Brustimplantate entfernen lassen

Cathy Lugner hat Angst, Krebs wegen ihrer Implantate zu bekommen. Das Model ließ sich 2008 nach der Geburt ihrer Tochter Brustimplantate einsetzen.

imago images / Mary Evans

Doch nun stehen diese im Verdacht, krebserregend zu sein. Im Interview mit „RTL“ zeigte sich die 30-Jährige schockiert von der Nachricht: „Natürlich hat man Angst!…Da kommt ja keiner und schreibt dich an als Implantatträgerin und sagt: ‚Sie haben die und die Implantate drin, die sind schädigend, nehmen sie die raus'“, erklärte Cathy Lugner.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???? ????? ? (@cathy.lugner) am Jul 3, 2020 um 8:58 PDT

Cathy Lugner wird im Herbst operiert

Im Oktober soll es so weit sein, so Lugner: „Ich weiß nicht, ob ich dann noch mal Implantate verwende oder ob ich sage, wenn er genug Gewebe retten kann bei der Entfernung der Implantate, ich lass das komplett raus aus meinem Körper. Weil einfach die Angst zu groß ist, an Krebs zu erkranken.“

Das sagt ihr Ex zum „Playboy“-Shoot

Erst kürzlich hatte sich die 30-Jährige für den slowakischen „Playboy“ ausgezogen. Doch einer, dem das nicht so wirklich passte, war natürlich ihr Ex-Mann, Baulöwe Richard Lugner. Der sagte im Interview mit „Bild“: „Nackte Frauen sind schön, aber als Frau Lugner sollte man solche Sachen nicht machen. Es gibt ja viele Frauen, die sich gern nackt ablichten lassen, und Cathy tut das besonders gern. Aber es ist die Frage, ob man für Geld alles machen sollte.“

Darum legt sie den Namen nicht ab

Seit ihrer Trennung im Jahr 2016 gibt es zwischen beiden keinen Kontakt mehr, so Lugner: „Ich habe mit Cathy keinen Kontakt. Sie wollte den Namen ablegen, aber als Cathy Lugner hat sie nun einmal mehr Erfolg als mit ihrem eigenen Namen Cathy Schmitz.“ Seit der gescheiterten Ehe hat der Society-Löwe nicht mehr geheiratet.

Galerie

Richard und seine „Tierchen“

Seitdem hat der Mörtel, wie er auch genannt wird immer wieder Liebschaften zu Frauen, denen er obligatorisch tierische Spitznamen verpasst. Nach Katzi, Bambi, Mausi, Hasi, Kolibri, Käfer und Spatzi, ist Richard derzeit mit Zebra alias Karin Karrer zusammen. (Bang/KT)