Chrissy Teigen: Von Mama gibt’s „Hangover-Suppen“

Chrissy Teigen: Von Mama gibt's "Hangover-Suppen"
Chrissy Teigen: Von Mama gibt's "Hangover-Suppen"

© IMAGO / Runway Manhattan

12.04.2021 22:15 Uhr

Chrissy Teigens Mutter kocht ihrer Tochter immer “Hangover-Suppen”, die der Star nach Events auf dem roten Teppich verputzt.

Die „Lip Sync Battle“-Schönheit und ihr Ehemann John Legend leben gemeinsam mit Chrissys Mutter Vilailuck Teigen, die auch als Pepper bekannt ist, in einem Haus.

Nun gibt’s eine Geschichte aus der Zeit, wo es noch rote Teppiche gab!  Chrissy Teigen Mutter soll es lieben, dem Paar dabei zuzuschauen, wie es sich für die Events “schick macht”, während sie sich in der Küche befindet und schon einmal eine Suppe mit Tofu und Fleischbällchen aus Schweinefleisch kocht, die für den Tag nach dem Event gedacht ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von chrissy teigen (@chrissyteigen)

Mutti kümmert sich hinter den Kulissen

Pepper erklärte dazu gegenüber „Times Weekend“: “Sie ist voll mit Vitaminen. Es ist die Hangover-Suppe. Ich bin nie auf dem roten Teppich, aber ich befinde mich hinter den Kulissen. Ich liebe es, das zu tun und Chrissy dabei zuzusehen, wie sie sich schick macht, wunderschön aussieht.“

Weiter erzählt sie: „Manchmal, wenn John keine Zeit hat, dann gehe ich mit zu den Events auf dem roten Teppich, zu den Grammys oder den MTV Awards. Als ich aufwuchs hätte ich niemals in einer Millionen Jahren gedacht, dass ich einmal in Beverly Hills landen würde.”

Pepper hat sich zu ihrer Überraschung sogar ihre eigene Fan-Gemeinde aufbauen können, weil sie oftmals auf Chrissys Social Media-Plattformen zu sehen war und somit im Laufe der Zeit von den Leuten erkannt wurde. (Bang)