04.08.2020 18:02 Uhr

Chrissy Teigen stellt klar: „Man muss nicht in ALLES Bacon und Käse reintun!“

Chrissy Teigen ist dabei, ein neues Kochbuch zu schreiben. Die "Lip Sync Battle"-Schönheit brachte bereits die zwei Bücher "Cravings" und "Cravings: Hungry For More" mit leckeren Rezepten auf den Markt, die sich erfolgreich verkauften.

imago images / MediaPunch

Die 34-Jährige wird nun im Herbst damit anfangen, an ihrem nächsten Band zu schreiben und enthüllte bereits, dass es darin weniger um sehr kalorienhaltige Gerichte geben wird.

„man muss nicht in ALLES Bacon und Käse hineintun“

In einem Posting auf ihrem Twitter-Account erzählte Chrissy aufgeregt: „Ich kann es nicht abwarten, mit meinem neuen Kochbuch (in diesem Herbst!) anzufangen – ich befinde mich in einer so anderen Phase in meinem Leben, in der ich es mag, sauberes, köstliches Essen zu kochen, das dennoch einen explosiven Geschmack hat!“

Und weiter: „Jetzt weiß ich, dass man nicht in ALLES Bacon und Käse hineintun muss.“ Der Star nutzt seine Accounts auf Twitter und Instagram, um seine kulinarischen Kreationen mit seinen Anhängern zu teilen.

Quelle: instagram.com

Große Verunsicherung

Das „Sports Illustrated“-Model hält sich mit seinem Ehemann, dem Musiker John Legend und seinen Kids Luna und Miles oft in der Küche auf, um dort gemeinsam das Essen vorzubereiten.

Dort bereitet sie auch häufig ihre berühmten „Titty-Kekse?“, wie sie ihr Gebäck selbst nennt. Chrissy begeisterte erst kürzlich ihre Follower auf Instagram mit einem lustigen Back-Video.

Quelle: instagram.com

Galerie

Alkoholische Kurven

Da es in Los Angeles aktuell jeden Tag um die 30 Grad heiß wird, trägt die multikulturelle Schönheit mit Wurzeln in Norwegen und Thailand, nichts weiter als einen Bikini. Beim Ausrollen des Teigs wackelte die dicke Oberweite von Chrissy munter durch die Gegend.

Passend zum Inhalt schrieb Chrissy in die Caption: „Beim Machen meiner weltberühmten Titty-Kekse“. Chrissy Teigen ist echt ’ne Marke. Im Einklang mit ihrer Leidenschaft für alkoholische Kaltgetränke rollte sie den Teig mit einer Weinflasche aus. Ein alter Trick, den jeder Hobbybäcker kennt.

Glücklich mit einem kleineren Busen

Die kurvige Amerikanerin ist seit jeher eine leidenschaftliche Köchin. Neben ihrer sehr erfolgreichen Karriere als Model und Moderatorin, arbeitet die 34-Jährige ebenfalls als Kochbuchautorin. In den vergangenen Jahren veröffentlichte sie bereits zwei Bücher mit leckeren Rezepten. 2016 erschien „Cravings“ und 2019 folgte „Mein Kochbuch. 1oo Gerichte, von denen ihr nicht genug bekommen könnt.“

Die erfolgreiche Moderatorin freut sich im Übrigen sehr über ihren neuen, kleineren Busen. Erst vor wenigen Wochen ließ sie sich ihre Brustimplantate entfernen. (Bang/KT)

 

 

 

Das könnte Euch auch interessieren