29.08.2020 20:11 Uhr

Daniela Katzenberger: „Ich liebe mein Kind über alles, aber …“

Daniela Katzenberger hat mit ihrer energiegeladenen Tochter alle Hände voll zu tun. Die Kultblondine kommt mit ihrer fünfjährigen Tochter Sophia manchmal an ihre Grenzen.

imago images / Future Image

So brauche die Kleine immer „viel Beschäftigung“, verrät Daniela Katzenberger. „Ich liebe mein Kind über alles, aber sie ist ein Powerbündel“, gestand die 33-Jährige nun in ihrer Instagram-Story.

Daniela Katzenberger: „Fehlt nur noch, dass sie Pickel und ihre Periode hat“

Außerdem sei die Kleine gerade „oft zickig und motzig“. „Die ist jetzt in der kleinen Pubertät, das gibt es wirklich, die Wackelzahn-Pubertät“, erklärte sie das Verhalten ihrer Tochter.

„Fehlt nur noch, dass sie Pickel und ihre Periode hat und einen BH braucht.“ Doch das ist noch nicht alles. So versucht Sophia oft, ihre Eltern gegeneinander auszuspielen. Etwas, das Daniela gar nicht gefällt.

„Ich bin dann immer die Böse“

Deshalb versucht sie, die Situation gemeinsam mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis unter Kontrolle zu bekommen. Doch das ist nicht immer so einfach, denn dazu müssten die beiden „an einem Strang ziehen, sonst hat die uns voll im Griff und ich bin dann immer die Böse“, klagte sie.

Eine Hoffnung hat das Model jedoch: „Wenn wir Glück haben, geht Mitte September die Schule von Sophia wieder los.“ Dann würde zumindest wieder etwas Ruhe in ihr Zuhause einkehren.

Galerie

„Ich habe sie doch gerade auf die Welt gebracht“

Daniela Katzenberger kann es kaum fassen: Fünf Jahre ist es schon her, seit ihre Tochter Sophia auf die Welt kam. Zum Geburtstag bekommt die „kleine Prinzessin“ der Katze einen liebevollen Instagram-Post – und ein ziemlich großes Geschenk.

„Happy Birthday meine kleine Prinzessin“, schreibt sie darin mit vielen Herzchen. „Mein Baby wird heute schon 5 Jahre alt. Wow, wo ist die Zeit geblieben? Ich habe sie doch gerade auf die Welt gebracht?“, wundert sich die „Katze“ darin.

View this post on Instagram

Unser Geburtstagskind ??????

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Wünsche werden wahr

Zu den süßen Worten gibt es noch eine Galerie mit Fotoerinnerungen an die ersten Tage der Neugeborenen: Katzenberger mit ihrem Baby im Krankenhausbett, die ersten Söckchen, Papa Lucas Cordalis, der seine Tochter fasziniert bewundert – und sich schließlich mit der Kleinen auf den Heimweg macht.

In einem weiteren Video ist zudem zu sehen, mit welchem Geschenk die mittlerweile Fünfjährige dieses Jahr überrascht wurde: Zum Geburtstag hat sie ein großes rosa Puppenhaus bekommen, vor dem sie erstmal ganz erstaunt steht und sich die Augen reibt: „Das habe ich mir schon immer gewünscht!“ (Bang/KT/Spot On)

Das könnte Euch auch interessieren