07.09.2020 20:10 Uhr

Evelyn Burdecki frisch rasiert: „Die schlimmsten Schmerzen meines Lebens“

Evelyn Burdecki hat offen gestanden, dass sie regelmäßig ihren Damenbart rasiert. Die Reality-Darstellerin ist ja bereits dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.

imago images / Future Image

In ihrer Instagram-Story hat Evelyn Burdecki (31) gerade gezeigt, wie sie sich im Badezimmer hübsch macht – mit einem Rasierer für ihren Damenbart. „Das sind Geheimnisse der Frauen. Ich will euch nichts verschweigen, ich rasiere meinen Bart“, plauderte sie aus. Doch wie kam Evelyn auf den Gedanken, ihre Haare oberhalb der Oberlippe rasieren zu müssen?

Quelle: instagram.com

Haare sind dunkel nachgewachsen

„Ich war in einem Barbershop und eine Freundin meinte zu mir ‚Guck mal, Evelyn, du hast da blonde Härchen. Mach’s doch mal weg!'“, wie das It-Girl verraten hat. Statt blond seien die Härchen allerdings plötzlich dunkel nachgesprossen gekommen. „Dann habe ich die weggemacht und es waren die schlimmsten Schmerzen meines Lebens“, klagte sie.

Evelyn Burdecki rasiert regelmäßig

„Seitdem kommen die dunklen Haare hier rausgewachsen und ich muss die immer ab und zu mal rasieren.“ Ihre Fans lieben die Ex-‚Bachelor in Paradise‘-Kandidatin jedenfalls genau für diese Offenheit. Auf Instagram hat sich die Blondine zudem gerade ein einem neuen Look gezeigt.

Galerie

Neuer Look

Auf dem Foto, das die Düsseldorferin hochgeladen hat, präsentierte sie sich ihren Followern nämlich ausnahmsweise mal mit einer ausgefallenen Locken-Mähne. Von den Followern gab es dafür jede Menge positives Feedback. „Ich mag die Haare“, schrieb zum Beispiel Ex-„BacheloretteJessica Paszka.

Das sagt Oana Nechiti

„Du siehst Bombe aus“, gratulierte Tänzerin Oana Nechiti. Einen offiziellen Mann hat Evelyn Burdecki derzeit aber nicht an ihrer Seite. Ihre letzte Beziehung mit Domenico de Cicco ging 2018 nach nur wenigen Wochen in die Brüche. Die haben sich in der Kuppel-Show „Bachelor in Paradise“ kennengelernt. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren