29.08.2020 12:40 Uhr

Gigi Hadid hasste ihr Schwangerschafts-Shooting?

Gigi Hadid empfand das Schwangerschafts-Shooting anstrengender als normale Shootings. Die Modelschönheit erwartet gerade mit ihrem Freund Zayn Malik ihr erstes Kind.

Foto: imago images / Independent Photo Agency Int.

Ihre Fans ließ Gigi Hadid kürzlich an ihrem Glück teilhaben, als sie eine Reihe von Fotos postete, auf denen sie mit ihrem Babybauch zu sehen ist. Auf die Frage eines Fans auf Twitter, wie die 25-Jährige das Shooting erlebte, schwärmte Gigi: „Ich habe es geliebt.“

Gigi Hadid war fix und fertig nach dem Shooting

Und weiter: „Ich wusste genau, wie ich die Fotos haben wollte.“ Allerdings gab sie auch zu, dass sie das Shooting anstrengend fand und wegen ihrer Schwangerschaft auch schnell müde wurde.

„Es war definitiv anstrengender als bei normalen Shootings. Beim zweiten Durchlauf meinte ich, ‚Jungs, ich glaube, ich kann nur noch zwei mehr machen‘ hahahaha“, witzelte sie.

Quelle: instagram.com

„Ich genieße diese Zeit“

Die bezaubernden Schwangerschaftsfotos postete die werdende Mama vor ein paar Tagen auf Instagram. Zu den Bildern schrieb sie: „Ich genieße diese Zeit.“

Und weiter: „Ich bin dankbar für all die Liebe und liebevollen Wünsche… Ich werde nie vergessen, diese besonderen Bilder mit meinen Freunden […] gemacht zu haben. Vielen Dank, ich liebe euch!“

Quelle: instagram.com

Aufnahmen für die Ewigkeit

Die besagte Schwangerschafts-Fotostrecke kommentierte Gigi mit den Worten: „Growin an angel“ (zu deutsch: „Ein Engel wächst heran“). Auf dem dazugehörigen Schwarzweißfoto trägt sie ein langes, leicht durchsichtiges Kleid, die Arme hat sie um ihren runden Babybauch gelegt.

Auf weiteren Aufnahmen trägt die 25-Jährige ein kürzeres, ebenfalls durchsichtiges Modell, das ihre Babykugel im Wind sanft umspielt. „Schätze diese Zeit“, schreibt Hadid neben ihren dritten Post auf der Social-Media-Plattform. Sie schätze zudem all die Liebe und guten Wünsche, die sie derzeit bekomme.

Quelle: instagram.com

Galerie

On-Off-Beziehung mit Zayn Malik

Gigi und Zayn verbindet eine klassische On-Off-Beziehung. Im März 2018 gaben die beiden erstmals ihre Trennung bekannt. Danach wurden sie aber immer wieder gemeinsam gesehen.

Nachdem sie sich wieder zusammengerauft hatten, sollen sie sich Anfang 2019 erneut getrennt haben. Anfang 2020 kamen sie dann endgültig wieder zusammen und krönten ihre Liebe mit einem Baby. (Bang/KT/SpotOn)

Das könnte Euch auch interessieren