26.10.2020 14:51 Uhr

Gigi Hadid wählt für die Zukunft ihrer Tochter

Nachdem Gigi Hadid im September Mama geworden ist, bittet sie ihre Fans nun zu wählen - für die Zukunft ihrer Tochter und aller Amerikaner.

imago images / Runway Manhattan

Supermodel Gigi Hadid ist im September 2019 erstmals Mutter eines kleinen Mädchens geworden. Der Papa: Niemand anderes als der ehemalige One-Direction-Sänger Zayn Malik. Seit 2015 sind die 25-jährige Gigi und der 27-jährige Zayn on und off zusammen.

Die Schwangerschaft und Geburt zeigen derzeit eindeutig: Die Beziehung ist on. Und für Gigi ist das Töchterlein der wichtigste Mensch auf der Welt. Deshalb appelliert sie an ihre Fans, dass sie wählen gehen sollen, denn sie möchte, dass ihre Tochter in einem vereinten Amerika aufwächst.

Erster Post seit Geburt

Das Model bekam mit Partner Zayn Malik erst im September eine kleine Tochter und nun hat die 25-Jährige auf Instagram ihren Followern mit mütterlicher Sorge eine Ansage gemacht: Sie will ihre Fans dazu ermutigen, an der US-Wahl teilzunehmen. Zu diesem Anlass postete Gigi ihr erstes Bild seit der Geburt und schrieb dazu eine rührende und bedeutungsvolle Nachricht.

„Mit meiner Tochter neben mir gewählt“

Zu einem Foto, das sie in einem „Vote“-Shirt zeigt, und zu weiteren Informationsbildung die US-Wahl betreffend, schrieb Gigi auf Instagram: „Ich habe letzte Woche mit meiner Tochter neben mir per Briefwahl gewählt, für ein Amerika, in dem ich sie aufwachsen sehen möchte. Aber nicht nur für uns – für andere Amerikaner, die weniger privilegiert sind, mit Hoffnung auf eine Nation, die vereint ist, die einfühlsam ist und für einen Anführer, der mitfühlend ist.“

Gigi ist stolz auf ihre Fans

Gigi, die mit dem ehemaligen One-Direction-Star Zayn Malik liiert ist, betonte, sie sei stolz auf ihre Fans, die – in welcher Form auch immer – von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. „Ihr habt noch eineinhalb Wochen. Wenn ihr früh wählt, bin ich stolz auf euch. Wenn ihr per Briefwahl wählt, bin ich stolz auf euch. Wenn ihr im Wahlbüro eures Countys oder in einem Früh-Wahlbüro wählt, bin ich stolz auf euch. Wenn ihr zur Wahl am 3. November geht, bin ich stolz auf euch.“

Galerie

Schwester Bella macht mit

Gigis Schwester und ebenfalls Supermodel Bella Hadid hat ebenfalls ihre Fans dazu aufgerufen, an der US-Wahl teilzunehmen. Wobei sie sich eher für eine Art entschieden hat, von der sie weiß, dass sie die Aufmerksamkeit ihrer Follower auf sich zieht: sie postete zu einer wichtigen Botschaft eine Reihe gewagter Bikinifotos auf Instagram. „Guten Morgen. Ich hoffe, ihr habt den besten Tag. Vergesst nicht, zu wählen. Es ist Zeit“, schreibt sie. (Bang/KuT)