08.08.2020 08:45 Uhr

Julian Reim möchte in die Fußstapfen seines Vaters treten

Matthias Reim's Sohn Julian hat offen über seine Kindheit geplaudert und dabei verraten, dass er wie sein Vater in der Musik-Branche Fuß fassen möchte.

imago images / Jan Huebner

Insgesamt hat der Musiker sechs Kinder aus fünf Beziehungen. Eines davon ist sein 24-jähriger Sohn Julian. Im Interview mit „Promiflash“ erzählte er: „Ich habe ein paar Jahre bei Matthias gelebt und es war super! Es lief immer Musik im Haus und wir hatten sehr viel Spaß.“ Aber auch Julian schreibt seit Langem eigene Songtexte, will selbst als Sänger auftreten: „Meine Songs selber schreiben, komponieren und mitproduzieren hat sich mit der Zeit ergeben.“

Quelle: instagram.com

Ein Traum wird wahr

Weiter erklärte Julian: „Das Gefühl, man hat einen Song von Anfang bis zum Schluss kreiert, ist unglaublich, und sie dann auch noch auf der Bühne performen zu dürfen, ist ein wahr gewordener Traum.“ Neben dem 24-Jährigen möchte auch Matthias Tochter Marie, die aus der Beziehung mit Sängerin Michelle stammt, mit der er von 1999 bis 2001 liiert war, denselben Karriereweg einschlagen wie ihre berühmten Eltern.

Michelle möchte ebenfalls Sängerin werden

Auf ihrer Instagram-Seite betitelt sie sich bereits vor einiger Zeit als „Musikerin, Singer und Songwriter“ und schrieb unter ein Foto von sich: „Bei mir tut sich musikalisch so einiges! Es sind auch aufregende Neuigkeiten auf dem Weg, die ich euch ganz bald verkünden darf!… Macht euch bereit fürs volle Programm…Es wird spannend!“

Nach dem Erfolg kamen die Schulden

Matthias Reim schaffte dank seines Hits „Verdammt ich lieb‘ Dich“ 1990 den ganz großen Durchbruch. Die Single wurde weltweit rund 2,5 Millionen Mal verkauft. Doch anschließend folgte der Absturz, der Sänger konnte den Erfolg seines ersten Hits nicht wiederholen und geriet in die Schuldenkrise. Nach einem Insolvenzverfahren ist Reim seit 2010 aber wieder schuldenfrei.

Galerie

Das ist Matthias Reim’s neuste Platte

In den vergangenen Jahren hat der 62-Jährige wieder mehrere Alben veröffentlicht, 2019 erschien seine Platte „MR20“. Auch privat läuft es bestens. Matthias Reim ist seit 2017 mit der Sängerin Christin Stark liiert. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren