Justin Bieber: Cameoauftritt bei „Friends“-Reunion

Justin Bieber: Cameoauftritt bei "Friends"-Reunion
Justin Bieber: Cameoauftritt bei "Friends"-Reunion

© IMAGO / Starface

18.04.2021 10:03 Uhr

Justin Bieber hat sich offenbar einen Gastauftritt in der "Friends"-Reunion gesichert.

Aufregende Neuigkeiten für alle Fans des Popstars: Wie die Zeitung „The Sun on Sunday“ berichtet, sollen die Produzenten der Kultserie den 27-Jährige zu einem besonderen Auftritt überredet haben.

So soll Justin Biebers Auftritt sein

Demnach soll Justin Bieber in dem Special verkleidet mit Ross‘ berüchtigtem Kartoffelkostüm zu sehen sein. Für den Künstler sei es gar keine Frage gewesen, die Gastrolle anzunehmen. „Justin war geehrt, dass er involviert wurde und ihm machte es nichts aus, ein lächerliches Kostüm zu tragen“, plaudert ein Insider aus.

„Alles lief wie bei einer militärischen Operation ab, um Details verschlossen zu halten, und Justin hat es unter Dach und Fach gebracht.“

Großer Coup

Für den Sender HBO Max sei die Verpflichtung des „Sorry“-Sängers einem großen Coup gleichgekommen. Die Coronavirus-Pandemie hatte das Produktionsteam davor gezwungen, die Dreharbeiten zu verzögern, die eigentlich für letztes Jahr angesetzt waren. Vor wenigen Tagen wurde nun bekannt, dass der Dreh zu der Reunion-Folge abgedreht worden sei. In dem Special kehren die Hauptdarsteller Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Matt LeBlanc, Lisa Kudrow und Matthew Perry zu Originalschauplätzen der Sendung zurück und schwelgen in Erinnerungen an die gemeinsame Zeit am Set. (Bang)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Matt LeBlanc (@mleblanc)