Katie Price kündigt Film über ihre Beauty-OPs an

Katie Price kündigt Film über ihre Beauty-OPs an
Katie Price kündigt Film über ihre Beauty-OPs an

© IMAGO / Matrix

24.04.2021 19:00 Uhr

Die britische Selbstdarstellerin Katie Price will eine Doku über ihre Beauty-Eingriffe veröffentlichen.

Die Reality-Darstellerin und ihr Liebster Carl Woods hatten sich vor ein paar Tagen erst verlobt. Katie Price und Carl sind seit 10 Monaten zusammen und sollen ein fünfstelliges Angebot angenommen haben, um die Neuigkeiten durch ein Magazin zu bestätigen.

Katie Price hat nichts zu verheimlichen

Berichten zufolge posierten die beiden für ein Fotoshooting für die Enthüllung diese Woche. Doch die 42-Jährige plant auch schon ihr nächstes Projekt. So wird sie einen Kurzfilm in der Sendung „Steph’s Packed Lunch“ veröffentlichen, in dem sie über ihre operativen Eingriffe sprechen wird.

Ein Insider verriet bereits ‘The Sun’: „Katie ist bekannt für ihre operativen Eingriffe und sie wird in der Dokumentation ein offenes Buch sein. Sie ist offen, darüber ehrlich und detailreich zu sprechen und auch darüber, dass Operationen schief gelaufen sind, aber auch über die, die erfolgreich waren.“ Und weiter: „Katie wird auch mit Chirurgen und anderen Patienten sprechen und über das Körper-Image sprechen und wie Instagram das Körpergefühl von vielen Menschen kaputt gemacht hat.“

Katie ist mal wieder richtig verliebt

Der Insider weiter: „Natürlich wird Katie auch darüber sprechen, warum sie in den Neunziger Jahren überhaupt damit begonnen hat. Das alles hat sie diese Woche gedreht und sie wird den Film nächste Woche veröffentlichen.

Ein Insider steckte der Zeitung ‘The Sun’ vor wenigen Tagen über Katies aktuellen Gefühlszustand: „Katie ist wahnsinnig in Carl verliebt und aufgeregt, den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu machen. Aber – wie es sich für eine Geschäftsfrau gehört – weiß sie, dass dies auch eine Gelegenheit ist, einen einfachen Gehaltsscheck zu bekommen. Katie wird die Neuigkeiten nicht bestätigen, bis das Geld auf der Bank ist. Katie hat diesen Weg schon oft beschritten, aber sie hat keine Vorbehalte, den Sprung mit Carl zu wagen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???? ????? (@carljwoods)

Katie Price und ihre Männer

Katie Price war stets mit durchtrainierten Muskelpaketen liiert. 2001 hatte sie eine kurze Liaison mit Dwight Yorke, ehemaliger Fußballnationalspieler von Trinidad und Tobago, mit dem sie einen Sohn bekam, der an Autismus und dem Prader-Willi-Syndrom leidet.

2004 lernte Price in der britischen Ausgabe der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (I’m a Celebrity, Get Me Out of Here!) Sänger Peter André kennen. 2005 heirateten beide. Das Paar hat zusammen einen Sohn und ein Mädchen. 2009 verkündeten beide die Trennung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???? ????? (@carljwoods)

2010 heiratete Price den Profi-Mixed-Martial-Arts-Wettkämpfer Alex Reid. Im Januar 2011 trennte sich das Paar schon wieder. Anfang 2013 heiratete Price den ehemaligen Stripper und Pornodarsteller Kieran Hayler. 2014 trennten sch beide. Aus der Beziehung entstammt Kind Nr. 4 und 5.

Seit Juni datet sie 2020 Carl Woods, einen Autohändler. Zuvor gab es noch eine Liaison mit Fitnesstrainer Kris Boyson, von dem sie sich 2019 trennte. (Bang/KT)