25.08.2020 11:31 Uhr

Katy Perry will eine coole Mutter werden

Katy Perry wird als Mutter lustig, aber auch streng und fair sein, das hat sich die werdende Mutter vorgenommen. Eigentlich durfte es jederzeit soweit sein.

imago images / AAP

Die 35-Jährige Katy Perry erwartet gerade mit ihrem Verlobten Orlando Bloom ihr erstes Kind und hält ihre Fans und Follower auf dem Laufenden. Schließlich ist das ein großes Ereignis für sie.

So will sie als Mutter sein

Sie verriet bereits, dass es eine Tochter werden wird und nun sprach sie auch offen darüber, wie sie sich selbst als Mutter in der Zukunft sieht. Sie richtet sich nach den drei Fs im Englischen: Fun, Firm, Fair. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie „Spaß, Strenge, Fairness“.

Quelle: instagram.com

„Spaß, Strenge, Fairness“

„Mein Erziehungsstil sind definitiv die drei Fs. Ich bin spaßig, streng, aber fair. Ja, ich mag es, wenn Dinge fertig werden und ich habe es gern, wenn ich eine friedvolle Szene kreieren kann und dafür braucht man ein Matriarchat“, erklärte die werdende Mutter nun gegenüber „Daily Pop“.

Quelle: instagram.com

Liebe ihres Lebens

Trotzdem ist sich die Sängerin schon jetzt sicher, dass ihre Tochter die Liebe ihres Lebens werden wird. „Man sagt, wenn man seine Ehefrau trifft oder seinen Seelengefährten oder seinen Partner, was auch immer man sagen will, dass man denkt sie wären perfekt und dass sie alles sind… und dass dieses Gefühl schnell vorübergeht, richtig? Aber wenn du deine Tochter triffst, dann ist das der Moment, in dem du die Liebe deines Lebens triffst.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Katy Perrys Album wurde verschoben

Eigentlich sollte Katy Perrys neues Album „Smile“ am 14. August veröffentlicht werden. Jedoch musste sie den Release von ihrem sechsten Studioalbum um zwei Wochen verschieben.

Aufgrund von Produktionsverzögerungen, die durch die Corona-Pandemie verursacht wurden, war die Sängerin gezwungen, die Albumveröffentlichung zu verschieben.

Das könnte Euch auch interessieren