15.09.2020 19:41 Uhr

Kristen Bell lässt ihre Töchter (5+7) Bier trinken?

Die Töchter von Kristen Bell und Dax Shepard trinken gerne alkoholfreies Bier. Die 40-jährige verriet, dass ihre Kinder Lincoln (7) und Delta (5) einen Geschmack für das Getränk entwickelt haben, um ihren Vater dabei zu unterstützen, seine 16-jährige Nüchternheit beizubehalten.

imago images / MediaPunch

Im Gespräch mit dem Podcast „Say Yes! with Carla Hall“ sagte Kristen Bell: „Ich werde dafür eine Menge Kritik einstecken müssen. Und ich möchte damit beginnen, dass es mir egal ist. Ich bin ein großartiger Elternteil, denke ich. Ich lerne jeden Tag dazu.“

Kristen Bell spricht mit den Kids offen über Alkoholismus

„Mein Mann brachte gestern Abend ein Sixpack O’Doul’s mit nach Hause. Und meine Töchter fragen oft nach O’Doul’s.“

Bell verriet auch, dass sie und Dax – der früher in seiner Karriere mit Drogenmissbrauch zu kämpfen hatte – den Mädchen erklären, warum ihr Vater nicht trinken kann.

Erwarten sie nun Schwierigkeiten?

„Wir sprechen auch sehr viel mit ihnen über (Dax‘ Nüchternheit) und die Bedeutung davon und warum Daddy nicht trinken kann.“ Die hübsche Blondine erzählt weiter, dass die Mädchen das Getränk während ihrer Zoom-Schulstunden zu trinken begonnen haben.

„Sie haben 15-minütige Pausen, in denen sie herumspringen und sich einen Snack schnappen […]. Und ich komme um 9:30 Uhr rein, um nach ihnen zu sehen, und beide trinken ein O’Doul’s auf ihren Zooms. Sie schlürfen beide nur an ihren Doulies. Und ich frage mich: ‚Was müssen diese anderen Eltern und Lehrer von mir denken?'“

Quelle: instagram.com

Galerie

„Äh, macht ihr Sex?“

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Kristen Bell mit eher unkonventionellen Erziehungsmaßnahmen von sich reden macht.  Erst kürzlich erzählte die schöne Schauspielerin von einer lustigen Erlebnis mit ihrer Tochter, die ihr eine sehr besondere Frage stellte.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann wollte der „Frozen“-Star gerade einen Spaziergang machen. „Meine Schwester war hier und hat auf die Kinder aufgepasst. Wir haben unsere Masken aufgesetzt und gesagt: ‚Wir gehen einfach ein bisschen die Straße runter‘. Es gibt eine tolle Wanderstrecke in der Nähe unseres Hauses. Und auf dem Weg raus stand unsere Siebenjährige in der Tür , hielt sie offen und sagt ‚Äh, macht ihr Sex?’“.

„Wir würden es gerne tun, aber es ist öffentlich illegal“

Kristen und Dax waren ziemlich überrumpelt von der Frage ihrer Ältesten, doch Männer haben oft die bessere Antwort als Frauen. „Wir haben mit ihr darüber gesprochen, was Sex ist, aber wir haben nie darüber geredet, dass wir es auch machen. Dax sagte dann nur sehr schnell: ‚Wir würden es gerne tun, aber es ist öffentlich illegal. Tschüss!‘ und schloss die Tür“.

Die Schauspielerin verglich Lincoln und ihre jüngere Schwester Delta außerdem mit Wellensittichen, weil sie so viel reden würden. „Es ist wirklich so, als hätte man den ganzen Nachmittag zwei verrückte Sittiche auf der Schulter, die die ganze Zeit nur quatschen“, so Bell in der „Late-Show mit Stephen Colbert“. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren