Lil Kim: Die Oma unter den US-Rapperinnen geht unter die Designer

Lil Kim: Die Oma unter den US-Rapperinnen geht unter die Designer

@ imago images / Independent Photo Agency Int.

18.12.2020 15:30 Uhr

Lil' Kim hat sich mit der Marke PrettyLittleThing für eine neue Modekollektion zusammengetan.

Die 46-jährige Rapperin, die 2001 mit dem Phil-Collins-Cover „In the Air Tonight“ ihren internationalen Durchbruch hatte, brachte die Linie mit insgesamt 60 Designs auf den Markt. Die „Oma“ unter den US-HipHop-Giganten erklärte, dass sie mit den Kleidungsstücken beweisen möchte, dass sie eine „echte Stylistin und Visionärin“ ist.

Stylistin und Visionärin

Die leicht zur Fülle neigende berühmte Künstlerin erzählte in einem Statement: „Ich liebe es, dass es eine Mischung aus mir und PrettyLittleThing geworden ist. Ihr könnt euch wunderschöne Looks kaufen, die so preisgünstig sind. Ich wollte der PLT-Ästhetik einfach treu bleiben und allen zeigen, dass ich eine richtige Stylistin und Visionärin bin. Diese gesamte Kollektion wurde von mir entworfen und darauf bin ich super stolz.“

Lil Kim: Die Oma unter den US-Rapperinnen geht unter die Designer

@ imago images / Independent Photo Agency Int.

„Ein wahr gewordener Traum“

PrettyLittleThing-Geschäfstsführer Umar Kamani fügte hinzu: „Mit einer der ikonischsten und legendärsten Frauen des Hip-Hops zu kollaborieren, war für mich ein wahrgewordener Traum. Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Kim und nach ihrem Auftritt bei unserer Show bei der New Yorker Modewoche, wusste ich, dass sie perfekt zu unserer Partykollektion passen würde. Sie hat so eng mit unserem Designteam zusammengearbeitet und hauchte ihrer Version Leben ein und kreierte einige ihrer ikonischsten Looks, die ihre Fans wiedererkennen werden.”

Die Kollektion von Lil kim beinhaltet unter anderem PVC-Jacken, Mäntel aus Kunstfell und Bodycon-Kleider. (Bang)