05.08.2020 09:06 Uhr

Michael Wendler: Darum soll sich Adeline bei der Hochzeit richtig in Schale schmeißen

Michael Wendler will, dass seine Tochter Adeline sich an seiner Hochzeit richtig in Schale schmeißt. Der Schlagersänger und seine Laura wollen sich bald während einer TV-Hochzeit nochmals das Ja-Wort geben.

imago images / Future Image

In der Doku „Der Wendler & Laura – Jetzt wird geheiratet“ planen der Schlagerstar und Laura Norberg ihre bald anstehende zweite Hochzeitsfeier. Dabei will der Musiker, dass alle Anwesenden für die Fotos perfekt gestylt sind – inklusive seiner 18-jährigen Tochter Adeline aus erster Ehe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adeline Norberg (@adelinenorberg21) am Aug 2, 2020 um 10:40 PDT

Er will, dass sie toll aussieht

In dem Reality-Format erklärt der 48-Jährige gegenüber seiner Tochter: „Das machen wir natürlich zusammen. Du sollst ja toll aussehen.“ Adeline will sich jedoch nicht alles vorschreiben lassen: „Alles außer gelb“, erklärt sie, während der Wendler hinterher schießt: „Mal was anderes außer schwarz.“

Laura soll nicht am Dschungelcamp teilnehmen

Am Ende einigt sich Familie Wendler auf ein rotes Kleid. Derweil sprach der „Sie liebt den DJ“-Interpret vor Kurzem darüber, dass seine Frau besser nicht Kandidatin im Dschungelcamp wird. Laut dem Wendler wäre das nämlich einfach zu „heftig“ für Laura.

Angst vor Krabbeltieren

„Laura hat vor allem Angst. Vor allem, was sich bewegt. Das ist ganz schlimm. Sie hat Angst vor Haien, vor Fischen, vor Spinnen, vor Ameisen“, erklärte er in seiner TV-Doku die Absage ans Dschungelcamp, „Obwohl es sehr unterhaltsam wäre, weil sie schreit ja wie am Spieß.“ Amüsant wäre es in jedem Fall.

Galerie

Laura bei „Let’s Dance“

Für Laura Müller wäre es nicht die erste Teilnahme an einem Reality-Format. Vor rund einem Jahr war die Influencerin mit ihrem Michael im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Anfang 2020 stellte die 19-Jährige bei „Let’s Dance“ ihr Talent im Tanzen unter Beweis. Dabei belegte sie immerhin den dritten Platz. (Bang/KT)