21.07.2020 22:38 Uhr

Michael Wendler: Frisch renoviertes Haus soll abgerissen werden

TVNow

Erst einmal keine Schocknachricht. Wenn man aber bedenkt, dass sie es erst vor wenigen Monaten gekauft und in eigener Handarbeit mit der Unterstützung von Lauras Vater und dessen Frau renoviert haben, dann ist die Entscheidung schon verwunderlich.

Michael Wendler: Frisch renoviertes Haus soll abgerissen werden

V.l.: Michael Wendler, Adeline und Laura Müller. Foto: TVNow

Lauras Eltern hatten mitgeholfen

Das kleine Haus in Florida soll bereits ein wenig älter und renovierungsbedürftig gewesen sein, als das Paar es kaufte. Laura Müller hatte nicht in dem Haus wohnen wollen, in dem Michael Wendler mit seiner Ex-Frau Claudia Norberg gelebt hatte. Deshalb gab es das neue Eigenheim, auf das Laura nun aber doch noch eine Weile warten muss, denn es wird nach dem Abriss von Grund auf neu gebaut werden.

Michael Wendler: Frisch renoviertes Haus soll abgerissen werden

TVNow

In ihrer Reality-Doku ‚Laura & Der Wendler – Jetzt wird geheiratet‘ verrieten die beiden gerade über das Haus in Cape Coral: „Wir haben uns dazu entschieden, doch nicht hier zu wohnen.“

Das neue Haus wird doppelt so groß

Erst wurde es noch vermietet, jetzt soll es abgerissen werden. Auf dem Grundstück entsteht dann ein neues Haus. „Das Haus wird vielleicht doppelt so groß“, freut sich Laura schon. Erst einmal bleiben sie also doch in dem ehemaligen Zuhause von Michael und seiner Ex. Laura scheint sich damit aber arrangiert zu haben. Aus Claudias Schlafzimmer will sie ein Arbeitszimmer für ihre Influencer-Tätigkeit machen.

Die 5. Folge von „Laura & Der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ ist bei TVNow zu finden.

Das könnte Euch auch interessieren