02.12.2020 09:52 Uhr

Miley Cyrus: An Weihnachten fliegen die Fäuste!

Weihnachten ist die schönste, aber auch stressvollste Zeit im Jahr. Miley Cyrus kann da ein Lied von trällern: In ihrer Familie kracht es zu Weihnachten häufig so richtig.

imago images / PA Images

Wir sind auf der Zielgraden zur schönsten Zeit ihm Jahr: Weihnachten! Das Fest der Liebe. Wer jedoch nicht extrem harmonisch ist und zu jeder Zeit Ruhe bewahren kann, der weiß, dass Weihnachten genauso viel Stress wie Spaß bedeutet, manchmal sogar mehr Stress. Auch für Miley Cyrus und ihre Familie sind die Weihnachtstage von Stress und Ärger geprägt.

Promiwelt nicht ausgenommen

An den Feiertagen, speziell an Weihnachten, kann es auch bei den besten Familien unter dem Tannenbaum drunter und drüber gehen. Selbst bei unseren Lieblingspromis, deren Leben perfekt wirkt, kann es mal knallen. Stars wie Miley Cyrus sind da das beste Beispiel. Die 28-Jährige hat zugegeben, dass Weihnachten meist ein ereignisreicher Tag im Cyrus-Haushalt sei.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus)

Faustkämpfe und Türen knallen

Auf die Frage, was ihre Familie Weihnachten normalerweise tut, witzelte Miley in der „KISS Breakfast Show“: „Faustkämpfe, und in der Regel haut jeder von uns einmal ab und knallt die Tür in irgendeiner Weise zu, und es gibt viele Entschuldigungen… Ich meine, wir sind alle auf eine Art Verschwörungstheoretiker und ich erinnere mich an ein Jahr, in dem wir uns mit Themen wie Aliens beschäftigt haben, und es endete damit, dass meine Brüder eine Woche lang nicht miteinander redeten und meine Mutter weinte.“ Da scheinen wirklich die Fetzen zu fliegen.

Miley glaubt an Aliens

Die Sängerin verriet, dass sie selbst Aliens für „wirklich cool“ hält: „Ich bin kein totaler Narzisst, also ich glaube definitiv an Aliens… Aliens sind wirklich cool und viele Dinge in diesem Jahr waren nicht so cool, deshalb denke ich, dass sie vielleicht 2021 auf uns warten werden.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus)

Galerie

Miley wurde von Aliens verfolgt!

Dass Miley an Aliens glaubt ist nicht überraschend, hat sie doch (total high) eine persönliche Begegnung mit einer Kreatur gehabt, die nicht von dieser Welt kam. Diese verfolgte sie in einem UFO. „Ich habe mich eigentlich gar nicht bedroht gefühlt, aber ich habe da ein Wesen vorne in dem fliegenden Objekt sitzen sehen. Es hat mich angeschaut und wir hatten Augenkontakt und ich denke das ist es, was mich wirklich geschockt hat. Etwas in die Augen zu schauen, das ich nicht wirklich verstanden habe.“ (Bang/AKo)