08.07.2020 17:08 Uhr

Miranda Kerr im Gesundheitswahn: „Wir trinken morgens Selleriesaft!“

Miranda Kerr versucht, sich während des Lockdowns "super gesund" zu ernähren.  Die Gründerin von Kora Organics ist ein großer Fan des Kochbuchs "Cleanse To Heal" von Anthony William. Während der Covid-19-Quarantäne hat sie ihrem Ehemann Evan Spiegel und den Kindern Hart (2), Myles (neun Monate) und dem neunjährigen Flynn Gerichte aus diesem Buch serviert.

imago images / AFLO

Das Model erzählte „nowtolove.com.au“: „Ich habe schon immer gerne gekocht und ich liebe es, neue Rezepte zu finden. Ich mache viel frisches Bio-Gemüse und grille Gemüse, mache Pommes Frittes und Salate.“

Morgens gibt es Selleriesaft

„Ich versuche, mich im Moment super gesund zu ernähren, und ich habe mich sehr für diese Art des Kochens interessiert. Dann kann ich noch etwas für die Kinder oder für Evan hinzufügen. Wenn ich zum Beispiel nur Suppe und Salat und Kartoffeln esse, kann ich für sie Lachs oder Huhn, Reis oder Avocado hinzufügen.“

Die ganze Familie beginnt den Tag übrigens mit einem Glas Selleriesaft. „Wir alle trinken morgens Selleriesaft. Das ist interessant, denn am Anfang dachte ich: ‚Wirklich, würde das einen solchen Unterschied machen?‘ Aber Hart […] trinkt ihn, Myles […] trinkt ihn, Flynn trinkt ihn und Evan und ich auch. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren