Dienstag, 30. Juni 2020 16:44 Uhr

Naomi Campbell: „Es fühlt sich nie wie Arbeit an – nie!“

imago images / PA Images

Naomi Campbell enthüllte, dass sich eine Zusammenarbeit mit der Make-up-Artistin Pat McGrath nie wie Arbeit anfühlt. Das Supermodel wurde vor kurzem als das erste Gesicht der Pat McGrath Labs-Marke angekündigt und verriet, dass es von den Kollaboration mit Pat begeistert ist.

Naomi erzählte gegenüber „InStyle.com“: „Es fühlt sich nie wie Arbeit an – nie. Sogar dann nicht, wenn ich dafür um die ganze Welt fliegen muss und dann zu Hause in New York ankomme und erledigt bin.“

„Wir müssen uns alle gegenseitig unterstützen“

„An Wochenenden mag ich es normalerweise nicht zu arbeiten und sie rief mich an und sagte, ‚Willst du herkommen und ein Video aufnehmen?‘ Ich tat es, weil es Spaß macht. Egal, ob ich Pats Gesicht war oder nicht, unterstützte ich sie immer. Egal was war, ich unterstützte sie. Und gerade heutzutage müssen wir uns alle gegenseitig unterstützen – wir alle.“

Die 50-jährige Schönheit verriet, dass sie schon immer davon überzeugt war, dass Pat ein Star in der Welt des Make-ups werden würde und fügte hinzu:

„Ihre Persönlichkeit war von vorne bis hinten einfach ansteckend. […] Und natürlich wusste ich ab dem Punkt, dass ich wahrscheinlich nie wieder mit Pat arbeiten würde, weil ich sehen konnte, in welche Richtung sie ging. Das war offensichtlich.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren