No Angels trainieren für Florian Silbereisen 10 Stunden täglich

No Angels trainieren für Florian Silbereisen 10 Stunden täglich
No Angels trainieren für Florian Silbereisen 10 Stunden täglich

Foto: TVNOW / Frank Dicks

24.02.2021 09:38 Uhr

Die No Angels trainieren mit dem Tanz-Coach von Helene Fischer für ihr Comeback. Fast zwei Jahrzehnte nach ihrem Durchbruch mit "Daylight In Your Eyes" wollen es Jessica Wahls, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Nadja Benaissa noch einmal wissen.

Damit der Neuanfang auch ein voller Erfolg wird, hat sich die Band an echte Profis gewandt: Das von Cale Kalay geführte Tanz-Team „Army Of Love“ trainiert ansonsten mit Schlagerkönigin Helene Fischer.

Ein knallhartes Work-Out

In der „Bild“ erklärt der Coach: „Wir starten jeden Tag mit einem harten Work-out, dann geht es ans Tanzen.“ Ganze zehn Stunden trainieren die Sängerinnen für ihr Comeback in der Sendung „Schlagerchampions 2021“, die am kommenden Samstag, moderiert von Florian Silbereisen, in der ARD gezeigt wird.

Doch mit dem Tanztraining ist es nicht getan. Auch gesunde Ernährung in Form von vegetarischen Gerichten und ein absolutes Alkohol- und Zigarettenverbot stehen auf dem Programm. „Wir sind jeden Tag mit Muskelkater ins Bett gefallen. Manche von uns brauchten sogar einen Physiotherapeuten“, verriet Lucy im Interview.

Busenblitzer vor dem König

„Ich hab richtig Vollgas gegeben“, erzählt Nadja Benaissa von einem Auftritt vor dem spanischen König im Interview mit dem Radiosender MDR JUMP. „Und der König guckt mich die ganze Zeit an und ich denke: ,Huch, ich bin ja heute besonders gut. Ich mach das wohl WIRKLICH gut heute!’ Und irgendwann nach dem Song guck ich so runter und da war eine Brust draußen.“

10 Jahre liegt der letzte Auftritt von Deutschlands erfolgreichster Casting-Girlgroup jetzt zurück. Danach trennten sich die No Angels zum zweiten Mal in ihrer Karriere. (Bang/KT)