Paris Jackson mit vierter Filmrolle

Paris Jackson mit neuer großer Filmrolle
Paris Jackson mit neuer großer Filmrolle

© IMAGO / MediaPunch

06.04.2021 13:53 Uhr

Paris Jackson wird eine Rolle in dem geplanten Film "Sex Appeal" übernehmen.

Gemeinsam mit Margaret Cho wird die Tochter des verstorbenen King of Pop für die Komödie vor der Kamera stehen. Außerdem wurden Fortune Feimster, Skai Jackson und Rebecca Henderson engagiert. Das Ensemble wird von Mika Abdalla und Jake Short in den Hauptrollen vervollständigt.

Darum geht’s in „Sex-Appeal“

Der Plot dreht sich um Avery Hansen-White, ein Mädchen, das sich weigert Dinge zu tun, in denen sie nicht großartig ist. Als ihr Freund ankündigt, den nächsten Schritt mit ihr gehen zu wollen, beschäftigt sich Avery intensiv mit dem Thema Sexualität.

Die Regie wird von Talia Osteen übernommen, das Drehbuch stammt aus der Feder von Tate Hanyok. Paris verriet derweil vor kurzem, dass ‚Harry-Potter‘-Star Emma Watson ihr großes Vorbild sei. Irgendwann, so der Nachwuchsstar, wolle sie auch mit Watson zusammen arbeiten.

Ist Paris Jackson beratungsresistent?

Die 23-Jährige Paris Jackson sagte: „Ich liebe sie und es wäre großartig, in der Zukunft mit ihr zusammen zu arbeiten. Sie ist mein Vorbild.“ Von ihren berühmten Familienmitgliedern will Paris aber lieber keinen Ratschlag annehmen. Ein Insider erklärt: „Sie holt sich bei der Familie keinen Rat.“

Paris hat bislang neben „Gringo“ (2018) in insgesamt drei Filmen mitgewirkt, zwei titellose wurden noch nicht veröffentlicht. (Bang/KT)